Lindner: 2023 Steuersenkung für Geringverdiener und Mitte

25.07.2022 Gleich mehrere Maßnahmen zieht Bundesfinanzminister Lindner für das kommende Jahr in Betracht, um Menschen mit wenig Einkommen steuerlich zu entlasten.

Bundesfinanzminister Christian Lindner. © Britta Pedersen/dpa

Bundesfinanzminister Christian Lindner hat wegen der hohen Preise für das kommende Jahr eine Steuersenkung in Aussicht gestellt. Es gehe dabei um Geringverdiener, aber auch die «arbeitende Mitte», sagte der FDP-Politiker am Montag in Berlin. Durch die Abschaffung der sogenannten kalten Progression sollten sie entlastet werden. Als kalte Progression bezeichnet man eine Art schleichende Steuererhöhung, wenn eine Gehaltserhöhung durch die Inflation aufgefressen wird, aber dennoch zu einer höheren Besteuerung führt.

Lindner wies zudem Bericht zurück, er habe eine weitere Entlastung für Geringverdiener in der Ampel-Koalition verhindert. «Im Gegenteil, ich schlage sie vor», betonte er. Auf Twitter erläuterte der Finanzminister, er wolle für 2023 unter anderem einen höheren Grundfreibetrag und einen fairen Tarif der Lohn- und Einkommensteuer. Das sei vereinbar mit der Schuldenbremse.

Lindner überreichte seinem französischem Amtskollegen Bruno Le Maire das große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband. Er würdigte Le Maire als langjährigen Gestalter der deutsch-französischen Freundschaft. Le Maire betonte, die Beziehung zwischen den Ministern und den beiden Ländern sei niemals stärker gewesen als aktuell. Er sprach sich ebenfalls für stabile Finanzen und zeitlich begrenzte Entlastungsmaßnahmen für die Bevölkerung aus.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Transfers: RB holt Werner: Transfer soll Dienstag besiegelt werden

People news

Film: Lars von Trier ist an Parkinson erkrankt

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Soziales: Familienministerin Paus verteidigt kalte Progression

Regional bayern

Steuern: Füracker fordert rückwirkenden Ausgleich für hohe Inflation

Inland

Steuerpläne: Lindner: Eckwert der «Reichensteuer» nicht ändern

Inland

Entlastung: Lindner will im Herbst Vorschlag für Steuerentlastung machen

Inland

Haushalt: Lindner: Geben Mehreinnahmen an Bürger zurück

Inland

Steuern: Ampel-Koalition streitet über Schuldenbremse

Inland

Finanzen: Bundestag beschließt Milliarden-Steuerentlastung

Wirtschaft

Krieg in der Ukraine: EU plant Sanktionen zu Kryptowährungen gegen Russland