Winfried Kretschmann hadert mit der englischen Sprache

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist in den USA unterwegs - leicht hat er es dort nicht: «Ich kann halt kein Englisch, das werde ich jetzt auch nicht mehr ändern».
Baden-Württemberg wirbt für sich zwar selbstironisch als «The Länd», aber Landesvater Winfried Kretschmann ist eher kein Freund der englischen Sprache. © Bernd Weißbrod/dpa

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hadert mit der englischen Sprache, steht aber dazu. «Ich kann halt kein Englisch, das werde ich jetzt auch nicht mehr ändern», sagte der 74-Jährige auf seiner USA-Reise der Deutschen Presse-Agentur. Trotzdem hielt er am Mittwoch (Ortszeit) in Sacramento eine mehrminütige Rede auf Englisch. Damit dankte er seinem Freund, dem ehemaligen Gouverneur Kaliforniens, Jerry Brown.

Im Flieger hatte Kretschmann dafür noch mit einer Übersetzerin die Aussprache geübt. «Ich war schon nervös», sagte er. Seine schwäbische Herkunft war in der Rede zwar unverkennbar, aber die Botschaft kam an. Brown lobte Kretschmann dann auch: «Es war großartig.»

Kretschmann ist nicht der erste Südwest-Ministerpräsident ohne perfekte Englisch-Kenntnisse: Auch Ex-Regierungschef (2005-2010) und späterer EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) war in Stuttgart und vor allem in Brüssel zuweilen mit seinem Englisch aufgefallen. Er wusste sich damals zu verteidigen: «Nur Deutsche denken, wir brauchen perfektes Oxford-Englisch, wie es Shakespeare hatte», hatte er gesagt und zu Gelassenheit geraten.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Messi rettet Argentinien: Sieg gegen Mexiko
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
CDU-Fraktion: Familientreffen: Teufel, Oettinger, Schavan, Mappus zusammen
Regional baden württemberg
Vize-Regierungschef: Strobl: CDU ist Konstante in politischer Landesgeschichte
Regional baden württemberg
Partei: CDU-Fraktion feiert 70. Geburtstag mit
Regional baden württemberg
Ministerpräsident: «Das ist harte Arbeit»: Kretschmann auf dem Weg in USA
Regional baden württemberg
USA-Reise: Kretschmann: «Wir brauchen mehr Liebe zum Föderalismus»
Regional baden württemberg
Bundespräsident: Steinmeier beendet Besuch: Treffen mit Kretschmann
Regional baden württemberg
US-Beziehungen: Kretschmann: «Nicht im Klein-Klein verheddern»
Regional baden württemberg
Landespolitik: Krisen-Herbst: Regierungsfraktionen stellen ihren Plan vor