Zwei Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße in Südhessen

29.11.2021 Bei einem Unfall im Landkreis Darmstadt-Dieburg sind am Montag zwei Männer im Alter von 81 und 23 Jahren verletzt worden. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Nach ersten Ermittlungen sind sie mit ihren Autos zusammengestoßen. Nähere Details zur Unfallhergang und -ursache sowie zum Grad der Verletzungen lagen zunächst nicht vor. Zur Klärung der genauen Unfallursache forderte die Staatsanwaltschaft ein Unfallgutachten an. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße 426 wurde nach dem Unfall voll gesperrt. Die Polizei ging zunächst davon aus, dass sich die Sperrung bis in den späteren Abend hinziehen könnte. Verkehrsteilnehmer wurden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Lkw fährt in Stauende: Autofahrer tot

Panorama

Unfall: Ursache des Unfalls mit fünf Toten bei Fritzlar noch unklar

Regional hessen

Drei Autos krachen in Wildschwein

Regional bayern

Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr auf B31: Fünf Verletzte