Wohnhaus «San Riemo» in München gewinnt Architektur-Preis

28.01.2022 Ein Wohnhaus in der Münchner Messestadt Riem ist einer Jury zufolge das beste Bauwerk des Jahres in oder aus Deutschland. Das von der Arbeitsgemeinschaft Summacumfemmer (Leipzig) und Büro Juliane Greb (Gent) gebaute «San Riemo» erhält den DAM Preis 2022 für Architektur, wie das Deutsche Architekturmuseum (DAM) am Freitag berichtete.

Ein Modell des Gewinnerprojektes «San Riemo» steht auf einem Tisch. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Begeistert habe die Jury der Gemeinschaftsgedanke des genossenschaftlichen Wohnhauses, erklärte DAM-Direktor und Juror Peter Cachola Schmal. Die Jury sei staunend durch die Wohnungen gegangen, die je nach Bedarf der Bewohnerinnen und Bewohner vergrößert oder verkleinert werden können. «Wir sehen das als eine Zukunft des Wohnens an», sagte Cachola Schmal.

Der Preis sollte am Freitagabend in Frankfurt überreicht werden. Die vier Finalisten sowie 22 weitere von der Jury ausgewählte Bauten werden im vom DAM herausgegebenen «Deutschen Architektur Jahrbuch 2022» vorgestellt. Sie wurden entweder in Deutschland gebaut oder von deutschen Architekten im Ausland errichtet und sind herausragende Beispiele aktueller Architektur, wie Cachola Schmal erklärte.

Ab 29. Januar können die Bauten in einer Ausstellung des DAM in Frankfurt erkundet werden. Darunter befinden sich auch Schul-, Büro- und Kulturgebäude. Seit 2007 werden mit dem Preis jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Trainerwechsel: «Bild»: Breitenreiter wird neuer Trainer in Hoffenheim

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Architektur: Burg Giebichenstein präsentiert Arbeiten aus Wettbewerb

Regional hessen

Museum zeichnet Computerspiel-Visionen für Frankfurt aus

Regional nordrhein westfalen

Filmbranche: Kurzfilmtage Oberhausen: 12 von 18 Preisen gehen an Frauen