Unbekannte überfallen Geldboten

09.12.2021 Drei Unbekannte haben in Wiesbaden Geldboten einer Bank überfallen und Bargeld geraubt. Die Boten seien am Donnerstagmorgen gerade dabei gewesen, einen Geldautomaten in einer SB-Filiale zu befüllen, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Die Täter hätten die Boten mit Schusswaffen bedroht, mehrere gefüllte Geldkassetten mitgenommen und seien dann geflüchtet. Wie groß die Beute der Räuber war, war zunächst noch unklar.

Der Nummer des Polizeinotrufs 110 steht auf der Scheibe eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bayern München: Kahn zu Neuer: «Absolut überzeugt», dass er 40 Jahre knackt

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook-Pseudonym erlaubt? BGH urteilt zu Klarnamenpflicht

Job & geld

Job-Protokoll: Was macht eigentlich eine Pädakustikerin?

Das beste netz deutschlands

Online-Unterricht: Noten durchs Netz: Musizieren auf Distanz

Games news

Spielenswert: «Part Time UFO»: Außerirdischer Kran-Einsatz gegen die Uhr

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Räuber nach Überfall auf Supermarkt weiter auf der Flucht

Regional nordrhein westfalen

Geldautomatensprengung: Fahndung nach drei Männern

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Bank: Täter flüchtig

Regional nordrhein westfalen

Geldautomat in Bad Honnef gesprengt

Regional berlin & brandenburg

Bankautomat aufgebrochen: Räuber erbeuten Geldkassetten

Regional baden württemberg

Unbekannte sprengen Geldautomaten - Fahndung läuft ins Leere

Regional hessen

Zwei nächtliche Geldautomatensprengungen in Hessen

Regional hessen

Täter nach Geldautomatensprengung weiter flüchtig