Tonnenweise Bauschutt illegal entsorgt

26.01.2022 Im Wetteraukreis ist tonnenweise Bauschutt illegal entsorgt worden. Die Täter hätten das Tor an einem ehemaligen Bunkergelände in Ober-Mörlen aufgebrochen und seien vermutlich mit mehreren Lastwagen eingefahren, teilte die Polizei in Gießen am Mittwoch mit. Dort lagerten sie mehrere Hundert Kubikmeter des verschmutzten Schutts ab. Die Polizei geht davon aus, dass die bislang unbekannten Täter an mehreren Tagen zwischen Ende Dezember und Mitte Januar tätig gewesen waren, um möglichst nicht aufzufallen. 

Eine Signalleuchte der Polizei ist vor einem Polizeiwagen aufgestellt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Auto news

Wegen Steuersenkung: Tankstellenbetreiber: Benzin könnte ab 1. Juni knapp werden

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

Gesundheit

Zusätzliche Angebote : Bundestag erlaubt Grippe-Impfung in der Apotheke

People news

Ex-Tennis-Star: Anwalt: Boris Becker geht es Umständen entsprechend gut

Tv & kino

Featured: Neues von Westworld Staffel 4: Sky zeigt die neuen Folgen der dystopischen Serie parallel zur US-Premiere

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Offenbach: Überfall auf Ehepaar in Rödermark bei «Aktenzeichen XY»

Regional berlin & brandenburg

Luft aus Reifen von 150 Autos gelassen: Zwei Verdächtige

Regional mecklenburg vorpommern

Ludwigslust-Parchim: Dieselklau bei Firmen im Süden Mecklenburgs