Tödliche Polizeischüsse: Waffen werden weiter untersucht

30.08.2021 Nach den tödlichen Polizeischüssen auf einen 39-Jährigen in Groß-Gerau dauert die Untersuchung der Waffen der eingesetzten Beamten an. Damit solle auch ermittelt werden, wer den tödlichen Schuss abgefeuert hat, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Darmstadt am Montag. Die Polizisten hätten sich in dem laufenden Verfahren bislang nicht geäußert.

Ein Absperrband der Polizei. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 39-Jährige war am vergangenen Dienstag von fünf Kugeln getroffen worden. Vier Projektile waren Durchschüsse durch Arme und Beine des Mannes. Ein fünfter Schuss wurde den Ermittlern zufolge vom rechten Oberarm in die Brust abgeleitet. Der Mann hatte zuvor seine Frau, seine Schwiegermutter und zwei Nachbarn mit einem Messer verletzt. Es wird geprüft, ob er möglicherweise psychische Probleme hatte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Tv & kino

Film: Berlinale beruft weitere Jurymitglieder

People news

Schauspieler: Hardy Krüger Jr.: «Papa, Du warst ein echter Glückspilz»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

39-Jähriger bei Polizeischüssen von fünf Kugeln getroffen

Panorama

Schuss mit Requisitenwaffe: Nach Tod von Kamerafrau: Trauer und Verunsicherung

Panorama

Tragödie am Set: Regieassistent äußert sich erstmals nach Baldwin-Dreh

Regional rheinland pfalz & saarland

Tödlicher Schuss im Maskenpflicht-Streit: Politiker entsetzt

Panorama

Kriminalität: Tödlicher Schuss nach Streit um Maskenpflicht

Panorama

Kriminalität: Zeugen sollen Mord an Tankstellen-Kassierer gesehen haben