Täter nach Geldautomatensprengung weiter flüchtig

09.11.2021 Eine laute Explosion weckt am frühen Dienstagmorgen die Anwohner. Unbekannte sprengen einen Geldautomaten, sie erbeuten zwei Geldkassetten und richten einen hohen Schaden an. Die Täter sind auf der Flucht.

Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach einer Geldautomatensprengung im mittelhessischen Buseck am frühen Dienstagmorgen hat die Polizei eine erste Spur zu den Tätern aufgenommen. Zeugen sollen beobachtet haben, wie drei Personen nach der Explosion in einem dunklen Wagen mit hoher Geschwindigkeit davongefahren sind, teilte die Polizei in Gießen mit.

Anwohner waren am Dienstagmorgen durch laute Knallgeräusche geweckt worden und alarmierten die Polizei. Die Kriminalpolizei in Gießen sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Nach ersten Ermittlungserkenntnissen sollen die Täter Sprengstoff im Innenbereich eines Bankgebäudes gezündet und zwei Geldkassetten gestohlen haben. Die Höhe des erbeuteten Bargeldes blieb weiterhin unklar.

An dem Bankgebäude entstand laut Polizei «ein sehr hoher Schaden». Erste Mutmaßungen, das Gebäude könnte einsturzgefährdet sein, hätten sich im Laufe des Tages jedoch als unbegründet erwiesen. 

Auch drei Fahrzeuge, die in der Nähe abgestellt waren, seien durch die Sprengung beschädigt worden. «Daher gehen wir im Moment mindestens von einer Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich aus», sagte ein Polizeisprecher. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Endspiel in Paris: Chaos beim Einlass: Champions-League-Finale später gestartet

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Geldautomatensprengung: Drei Täter flüchtig

Regional baden württemberg

Unbekannte jagen an zwei Orten Bankautomaten in die Luft

Regional hessen

Geldautomat gesprengt: Fenster und Autos beschädigt

Regional nordrhein westfalen

Geldautomat gesprengt: Auch Nachbargebäude beschädigt

Regional nordrhein westfalen

Hochsauerlandkreis: Geldautomatensprengung in Arnsberg: Zeuge attackiert

Regional hessen

Zwei nächtliche Geldautomatensprengungen in Hessen

Regional hessen

Zahl aufgesprengter Geldautomaten steigt

Regional nordrhein westfalen

Zwei weitere Geldautomaten in NRW gesprengt