Schauspieler Mark Keller schwärmt von seinen beiden Söhnen

16.01.2022 Schauspieler und Sänger Mark Keller («Der Bergdoktor», «Alarm für Cobra 11») hat seinen beiden Söhnen Aaron und Joshua ein großes Kompliment gemacht: «Wenn ich mir früher Jungs vorgestellt habe, dann haben die beiden das noch übertroffen. Zwei kleine Glückskinder», schwärmte der 56-Jährige im privaten Rundfunksender Hit Radio FFH aus Bad Vilbel (Wetteraukreis).

Schauspieler Mark Keller bei einer Veranstaltung. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die beiden seien sein großes Glück, er habe sie «von Anfang an immer abgeknutscht». Gemeinsam mit Aaron und Joshua veröffentlicht Mark Keller auf einer Videoplattform Tanzvideos. «Der Bergdoktor» startet am Donnerstag (20. Januar) im ZDF in die 15. Staffel. Der 56-Jährige spielt darin die Rolle des Oberarztes Alexander Kahnweiler.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Der rote Teppich in Cannes ist ausgerollt

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Talfahrt: Hoffenheim trennt sich von Trainer Hoeneß

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

People news

Familie: Mark Keller schwärmt von seinen beiden Söhnen

Regional bayern

«Bergdoktor»-Autor: Die Welt von Dr. Gruber ist nicht heil

Regional nordrhein westfalen

Essen: Ein «Superstar» stirbt: RTL inszeniert «Die Passion»

Regional hessen

TV: "Die Passion" mit "Bergdoktor"-Star Mark Keller als Judas

People news

Schauspieler: Zum Todestag: Klaus Kinskis Schattenseiten

Regional nordrhein westfalen

Fernsehshow: Ella Endlich gewinnt «Masked Singer»: Mit kleiner Panne