Schafe getötet und gehäutet: Polizei ermittelt

20.01.2022 Nach dem Fund von zwei toten und teils gehäuteten Schafen ermittelt die Polizei in Südhessen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Unbekannte hatten demnach die Tiere an einem Feldweg in Mörfelden-Walldorf abgelegt. Die Schafe seien auf bislang unbekannte Weise getötet und zum Teil gehäutet worden, berichteten die Beamten am Donnerstag. Die Herkunft der Tiere habe noch nicht geklärt werden können. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise geben können. Den Beamten zufolge wurden die Schafe zwischen vergangenem Dienstag und Mittwoch dort abgelegt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Tote Tauben auf Feldweg entsorgt

Regional hessen

Groß-Gerau: Unbekannte legen Feuer in Corona-Testzentrum

Regional bayern

Zehn Hunde stundenlang in Auto eingesperrt

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommern-Rügen: Wieder toter Hund gefunden: Polizei sucht Zeugen

Regional niedersachsen & bremen

Polizeieinsatz: Hundewelpen aus verwahrloster Wohnung gerettet

Regional hessen

Autofahrer erfasst Hund und fährt weiter

Regional niedersachsen & bremen

Esel und Stinktiere: 37 Tiere in überladenem Transporter

Regional thüringen

Tiere: Bärenfalle in Saalfeld ausgelegt: Katze schwer verletzt