Rund 95.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Neu-Isenburg

19.01.2022 Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße in Neu-Isenburg (Kreis Offenbach) ist ein Sachschaden in Höhe von rund 95.000 Euro entstanden. Ein Fahrer oder eine Fahrerin kam in der Nacht zum Mittwoch aus zunächst ungeklärter Ursache mit einem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume und einen Zaun, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Als die Polizei am Unfallort eintraf, waren die drei Insassen des Autos, zwei Männer und eine Frau, demnach nicht anzutreffen. Die Polizei habe sie einige Minuten später finden können beim Versuch, zu Fuß zu flüchten. Alle drei hätten angegeben, nicht gefahren zu sein. Ein Atemalkoholtest habe bei mindestens zwei der Personen angeschlagen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, das Auto hatte einen Totalschaden. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions-League-Finale: Kroos und Klopp feiern: Partys in Madrid und Liverpool

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Tv & kino

Filmfestspiele: Berben: «Überglücklich» über Rolle in Cannes-Gewinner-Film

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

26.500 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Fulda

Regional baden württemberg

Bodenseekreis: Fünf Verletzte nach Unfall

Regional nordrhein westfalen

Feuerwehr zieht Unfallopfer aus brennendem Auto - tot

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Flensburg: Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf der B199

Regional hessen

Betrunkener Autofahrer hebt mit Wagen ab

Regional bayern

19-Jähriger stirbt bei Unfall bei Pommelsbrunn

Regional baden württemberg

Heilbronn: Autounfall inszeniert? Polizei deckt versuchte Tötung auf

Regional hessen

Stau auf A60 nach Unfall auf angrenzender Landstraße