Polizei nimmt mutmaßliches Taschendieb-Trio in Marburg fest

26.11.2021 Bei einer Observierung hat die Polizei in Marburg drei mutmaßlich überregional agierende Taschendiebe festgenommen. Gegen das Trio liege zudem ein Haftbefehl wegen Fluchtgefahr vor, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag gemeinsam mit. Die beiden Frauen im Alter von 34 und 57 Jahren und ein 46 Jahre alter Mann gerieten am Mittwoch auf ihrem Weg von Frankfurt nach Marburg ins Visier der Beamten. Sie seien in mehreren Supermärkten unterwegs gewesen.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ihr gesamtes Verhalten und Auftreten begründeten den Verdacht, dass hier gemeinsam handelnde Taschendiebe nach Tatgelegenheiten suchen», schrieben die Ermittler. Polizisten hätten beobachtet, wie sie eine gestohlene Geldbörse in einem Wohngebiet entsorgt hätten und nahmen sie später fest.

Bei den Durchsuchungen des Trio entdeckten Beamte eine zweite Geldbörse eines 86-Jährigen, die ihm im Supermarkt gestohlen wurde. Die drei Tatverdächtigen seien mittlerweile in der Justizvollzugsanstalt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Elfmeter-Krimi: Europa-League-Sieg: Eintracht krönt sich in Sevilla

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Tv & kino

Kult-Regisseur: Quentin Tarantino ist stolz auf sein Durchhaltevermögen

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Tom Cruise war lange nicht bereit für «Top Gun»-Fortsetzung

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen

Regional baden württemberg

Drogenhandelsverdacht: Polizei durchsucht Wohnungen

Regional hamburg & schleswig holstein

Kriminalität: Überfall: Mann will helfen und wird niedergestochen