Nach Hausbrand: Mutmaßlicher Brandstifter geschnappt

13.01.2022 Nach einem Feuer in einem Frankfurter Mehrfamilienhaus hat die Kriminalpolizei einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Der 39-jährige Verdächtige sitzt nun in U-Haft, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei dem Feuer in einem zehnstöckigen Mehrfamilienhaus am vergangenen Montag seien fünf Personen leicht verletzt worden. Einige Wohnungen seien komplett ausgebrannt und nicht mehr bewohnbar. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 700.000 Euro.

Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Einen Tag nach dem Feuer hat die Polizei den Angaben nach den Tatverdächtigen in dem Haus festnehmen können. Er sei wegen des Verdachts der besonders schweren Brandstiftung beim Haftrichter vorgeführt worden.

In dem Wohnhaus kam es nach Angaben der Polizei seit Mitte November letzten Jahres bereits mehrfach zu kleineren Bränden an Textilien, Müllsäcken oder anderen Alltagsgegenständen. Ob der 39-Jährige für all diese Taten verantwortlich sein könnte, wird ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Kriminalität: Missglückte Geldautomatensprengung: Verdächtiger in U-Haft

Regional bayern

Mutmaßlicher Brandstifter in U-Haft nach Wohnungsbrand

Regional nordrhein westfalen

Aachen: Mehrfache Brandstiftung: Polizei nimmt 34-Jährigen fest

Regional mecklenburg vorpommern

Verdächtiger nach mutmaßlicher Vergewaltigung festgenommen

Regional baden württemberg

Mutmaßlicher Täter nach Brandstiftung gefasst

Regional berlin & brandenburg

Mutmaßlicher Tankstellenräuber in Hostel festgenommen

Regional sachsen

Schleusen mit Todesfolge: Verdächtiger an Polizei übergeben

Regional bayern

Schwerverletzt in Haus gefunden: Frau stirbt nach Gewalttat