Nach Bombendrohung: Polizei ermittelt gegen Unbekannt

25.01.2022 Nach der Bombendrohung gegen ein Gebäude der Universität Kassel am Montag ermittelt die Polizei wegen der «Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten» gegen den anonymen Verfasser. Der bislang unbekannte Absender hatte in einer E-Mail an verschiedene Institutionen Bezug auf die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie genommen und mit mehreren Rohrbomben und Sprengsätzen gedroht.

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Daraufhin wurde das Gebäude, in dem zu dem Zeitpunkt eine Sitzung der Kasseler Stadtverordneten stattfand, geräumt und durchsucht. Sprengmittel wurden allerdings keine gefunden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Trainerwechsel: «Bild»: Breitenreiter wird neuer Trainer in Hoffenheim

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Technisches Rathaus nach Bombendrohung kurzzeitig gesperrt

Regional hessen

«NSU 2.0»-Drohschreiben: Prozess voraussichtlich im Frühjahr

Regional nordrhein westfalen

Um Klausur zu verhindern: 16-Jähriger schickt Bombendrohung

Regional hessen

Prozess um «NSU 2.0»-Drohschreiben beginnt im Februar

Regional rheinland pfalz & saarland

Rhein-Hunsrück-Kreis: Bombendrohung während Stadtratssitzung in Simmern

Regional berlin & brandenburg

Polizeieinsatz am Flughafen nach Äußerung über Bombe

Regional nordrhein westfalen

Münster: Kran-Besetzer klettert nach sieben Tagen hinunter: Festnahme

Regional sachsen

Extremismus: Ermittlungen gegen Verfasser von Hass-Postings im Internet