Minister Lorz: Schulen zählen zur kritischen Infrastruktur

05.01.2022 Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) hat mit Blick auf das am Freitag anstehende nächste Corona-Krisengespräch zwischen Bund und Ländern eine Entscheidung zur Verringerung der Quarantänezeiten gefordert. «Denn die Schulen zählen mit bundesweit elf Millionen Schülerinnen und Schülern sowie 800 000 Lehrkräften für mich zur kritischen Infrastruktur, die jetzt besonders geschützt werden muss», sagte Lorz der Deutschen Presse-Agentur.

Alexander Lorz spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Sven Braun/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für einen sicheren Präsenzunterricht trotz Omikron-Variante sollten jetzt alle an einem Strang ziehen, forderte der Koordinator für die CDU-regierten Länder in der Kultusministerkonferenz (KMK). «Länder und Kommunen müssen - unter der Voraussetzung hinreichender Impfstoff-Lieferungen durch den Bund - weitere Impfangebote schaffen», sagte er. Eltern und ihre impfberechtigten Kindern müssten sich gemäß Empfehlung impfen oder boostern lassen.

Am Freitag wollen sich Bund und Länder erneut per Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Pandemie beraten. Bereits am Mittwoch tauschen sich die Kultusminister der Länder aus. Zur Wochenmitte läuft in der Hälfte der Bundesländer nach der Weihnachtspause wieder der Unterricht. In Hessen beginnt am kommenden Montag wieder die Schule.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Mit Leidenschaft und Fan-Liebe: Terzic neuer BVB-Trainer

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Schulen nach den Weihnachtsferien im Präsenzunterricht

Regional hessen

Bouffier bespricht mit Regierungschefs Pandemie-Vorgehen

Regional hamburg & schleswig holstein

Geflüchtete: KMK setzt mit «Lübecker Erklärung» Zeichen im Ukraine-Krieg

Inland

Pandemie: Kultusminister planen Corona-Schalte - Debatte über Schulen

Regional hamburg & schleswig holstein

Geflüchtete: KMK: Schutz für Kinder und Studierende aus Ukraine bieten

Regional nordrhein westfalen

Wüst will Antworten zur Umsetzung der Impfpflicht

Inland

Bildung: Corona-Aufholprogramm erreicht mehrere Millionen Schüler

Job & geld

Weiterhin Lehrkräftemangel: Im Schnitt 33.000 neue Lehrer pro Jahr eingestellt