Landrätin Kirsten Fründt gestorben

19.01.2022 Die Landrätin des Kreises Marburg-Biedenkopf, Kirsten Fründt, ist tot. Die 54 Jahre alte SPD-Politikerin starb am Mittwoch an den Folgen einer Krebserkrankung, wie die Kreisverwaltung mitteilte. «Unsere Gedanken sind jetzt bei der Familie von Kirsten Fründt», sagte der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow (CDU) laut einer Mitteilung. «Wir alle trauern um eine engagierte und hochmotivierte Landrätin voller Tatendrang, die ihr Amt mit Herz und Verstand ausgefüllt und die in den vergangenen Jahren viel für Marburg-Biedenkopf erreicht und auf den Weg gebracht hat.»

Kirsten Fründt, neu gewählte stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Hessen, spricht. Foto: Swen Pförtner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fründt war seit 2014 Landrätin im mittelhessischen Kreis Marburg-Biedenkopf. Sie gehörte auch dem SPD-Landesvorstand an. Nach Angaben des Kreises war bei ihr im Sommer 2020 ein Hirntumor festgestellt worden, der zunächst erfolgreich behandelt werden konnte. Die Krankheit sei jedoch erneut aufgetreten. Fründt lebte in Marburg, war verheiratet und Mutter zweier erwachsener Töchter.

Bis kurz vor ihrem Tod habe die Landrätin noch rege am gesellschaftlichen und politischen Geschehen im Kreis Anteil genommen sowie Impulse und Ideen für Kreispolitik und Kreisverwaltung beigesteuert, sagte Zachow, der vorerst die Amtsgeschäfte führt.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) würdigte Fründt als «eine engagierte Politikerin, die die Dinge mit viel Herzblut und Leidenschaft vorangebracht hat». Sie habe sich voll und ganz in den Dienst der Gesellschaft gestellt und «sich mit ganzer Kraft für den Landkreis Marburg-Biedenkopf eingesetzt». Auch die SPD-Landesvorsitzende, Bundesinnenministerin Nancy Faeser, reagierte betroffen und erklärte: «Kirsten Fründt wusste zu begeistern, weil sie selbst alles, was sie tat, voller Begeisterung tat. Sie war in jeder Hinsicht eine starke Frau. Ihr wacher politischer Geist und ihre Tatkraft haben die hessische SPD über viele Jahre mitgeprägt.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Elfmeter-Krimi: Europa-League-Sieg: Eintracht krönt sich in Sevilla

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise gerne seine eigenen Filmstunts macht

Musik news

Sängerin: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Musik news

Hollywood-Komponist: Hans Zimmer: Habe mein Deutschland in Los Angeles

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Parteien: SPD wählt neuen Landesvorstand: Faeser will Chefin bleiben

Regional hessen

Marburg-Biedenkopf: Landratswahlen nach Tod von Amtsinhaberin

Regional hessen

Parteitag: Hessens SPD-Chefin Faeser mit 94,3 Prozent im Amt bestätigt

Regional hessen

Ermittlungen: Polizei nimmt bei Razzia 13 mutmaßliche Drogenhändler fest

Regional hessen

Anteil der Hundertjährigen an der Ahr am höchsten

Regional hessen

Hochwasser: Untersuchungsausschuss fragt nach Abläufen in der Flutnacht

Regional nordrhein westfalen

Wüst dankt Polizei für Einsatz bei Corona-Demos

Regional berlin & brandenburg

GdP: Kritik an künftigem Polizeibeauftragten