Kripo-Team «Booster» stoppt mutmaßlichen Impfpass-Fälscher

18.01.2022 Die für Ermittlungen im Zusammenhang mit gefälschten Impfausweisen eingerichtete Arbeitsgruppe «Booster» der Kasseler Kriminalpolizei hat einen mutmaßlichen Corona-Impfpass-Fälscher gestoppt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten umfangreiche Ermittlungen die Beamten auf die Spur eines 45 Jahre alten Tatverdächtigen im Schwalm-Eder-Kreis geführt, nachdem eine unzustellbare Postsendung mit gefälschten Impfausweisen im Januar die Kripo auf den Plan gerufen hatte.

Ein deutscher Reisepass (l) liegt neben einem Impfbuch. Foto: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann stehe im Verdacht, gefälschte Impfausweise mit dem Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung gegen Geld an Menschen in ganz Deutschland versendet zu haben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am vergangenen Freitag stellten die Ermittler den Angaben zufolge acht Stempel von verschiedenen Ärzten und Impfstellen in ganz Deutschland, ein Päckchen mit Blanko-Impfausweisen, Impfstoffaufkleber und mehrere Datenträger und Unterlagen sicher. Im Laufe der Ermittlungen konnten laut Polizei noch 14 weitere verdächtige Postsendungen des 45-Jährigen identifiziert werden, die später auf richterliche Anordnung beschlagnahmt und aus dem Verkehr gezogen wurden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Ungeliebte Sieger: RB gewinnt den Pokal, Freiburg die Herzen

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

People news

Filmemacher: Werner Herzog über Umweltschutz: Jeder kann was tun

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Mehr Impfpass-Fälschungen seit Einführung von 3G-Regel

Regional bayern

Mann soll gefälschte Impfpässe verkauft haben: Festnahme

Regional niedersachsen & bremen

Mehr Verfahren zu gefälschten Impfpässen

Panorama

Corona-Pandemie: Über 12.000 Verfahren: Falsche Impfpässe boomen

Regional berlin & brandenburg

150 Euro für Impfpass-Fälschung: Polizei ermittelt

Regional nordrhein westfalen

Gefälschte Impfausweise und Blanko-Dokumente sichergestellt

Regional niedersachsen & bremen

Gefälschte Impfpässe: LKA verzeichnet Rückgang der Fälle

Regional hessen

Polizei nimmt mutmaßliche Corona-Impfpass-Fälscher fest