Knapp 85 Millionen Euro für Radwege-Ausbau

07.12.2021 Für den Ausbau von Radwegen in Hessen soll im kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung stehen. Insgesamt summierten sich die möglichen Investitionen von Bund, Land und Kommunen auf voraussichtlich knapp 85 Millionen Euro, das seien gut 10 Millionen mehr als im laufenden Jahr, teilte das hessische Verkehrsministerium auf Anfrage in Wiesbaden mit.

Ein Mann fährt mit seinem Fahrrad auf einem gekennzeichneten Radweg. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Radwege an Landesstraßen sollen 13 Millionen Euro und in Radwege an Bundesstraßen 15 Millionen Euro fließen. Weitere 40 Millionen Euro stellten Bund und Land für den Fuß- und Radverkehr in Kreisen, Städten und Gemeinden zur Verfügung. Die Förderung betrage dabei in der Regel 70 Prozent, so dass zusammen mit kommunalen Mitteln gut 56 Millionen Euro investiert werden könnten.

Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) erklärte, das Jahr 2022 werde einen echten Schub für die Fahrradinfrastruktur bringen. Immer mehr Menschen nutzten das Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel, sie bräuchten gute und sichere Wege.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Keine weiteren Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Amazon will erstes Ladengeschäft für Kleidung eröffnen

Internet news & surftipps

Umfrage: Mehrheit sieht Deutschland für Klimawandel schlecht gerüstet

Job & geld

Nach Testbesuchen: Umwelthilfe: Zu viel Verpackungsmüll im Lebensmittelhandel

People news

Entertainer: Jürgen Drews verletzt sich bei Fahrrad-Sturz

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

ADFC: Ausbau der Radwege in Sachsen-Anhalt hinkt hinterher

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Holstein will stärker auf Radverkehr setzen

Regional niedersachsen & bremen

Niedersachsen baut Radwege: Millionensummen eingeplant

Regional mecklenburg vorpommern

Grünes Licht für Sonderprogramm zum Radwegeausbau

Regional rheinland pfalz & saarland

Neues Geld und Bauprojekte für Saarlands Straßen und Radwege

Regional hessen

Minister: Hohe Investitionen in den öffentlichen Nahverkehr

Regional mecklenburg vorpommern

ADFC: Regierung soll Radverkehr höheren Stellenwert geben

Regional hessen

Zählstellen für Radverkehr werden kommendes Jahr aufgebaut