Kinder auf Gleisen: Zug bremst «gerade noch rechtzeitig»

11.01.2022 Spielende Kinder auf einer Bahnstrecke in Mittelhessen haben einen Zug zu einer Schnellbremsung gezwungen. Die beiden sieben und neun Jahre alten Jungen hatten bei Stadtallendorf unmittelbar an den Gleisen auf der Strecke Kassel-Frankfurt gespielt, wie die Bundespolizei am Dienstag in Kassel mitteilte. Der Zug konnte demnach gerade noch rechtzeitig stoppen. Die Kinder blieben bei dem Vorfall am Montag ebenso unverletzt wie die rund 250 Fahrgäste des Regionalexpresses.

Ein Polizist läuft über einen Bahnsteig. Foto: Jonas Walzberg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein Lokführer sei aus dem Führerstand geklettert und habe die Kinder den Bundespolizisten übergeben, die die Jungen über ihr Fehlverhalten aufgeklärt hätten, hieß es weiter. Die Bahnstrecke musste wegen des Polizeieinsatzes gesperrt werden. Die Bundespolizei appellierte, sich die Gefahren bewusst zu machen: Bahnanlagen seien keine Kinderspielplätze. Das Betreten sei nicht nur verboten, sondern extrem gefährlich, auch weil sich Züge relativ lautlos nähern könnten und diese daher oft erst spät bemerkt würden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

84-Jährige wohl Verursacherin von Unfall am Bahnübergang

Regional hamburg & schleswig holstein

Paar bei Hamburg von Regionalbahn erfasst und getötet

Regional bayern

Einreise per Güterzug: Polizei fahndet nach Flüchtlingen

Panorama

Unglück am Zeugnistag: 17 Schüler bei Zugunfall in Österreich verletzt

Regional sachsen

Jugendliche verletzen sich beim Klettern auf Güterwagen

Gesundheit

Generation Corona: Psychische Probleme bei jungen Menschen verschärfen sich

Wetter

Unwetter: Nach der Flut im Ahrtal: Tränen und Zukunftssorgen

Inland

Coronavirus: Bundesregierung prüft 3G-Regel für Züge und Inlandsflüge