Handelsverband sieht 2G-Regelung kritisch

30.11.2021 Der hessische Handelsverband bewertet die angekündigte Verschärfung der Corona-Regeln für den Einzelhandel mit Ausnahme von Geschäften des täglichen Bedarfs kritisch. Von kommender Woche an haben laut Landesregierung nur noch Geimpfte oder Genesene (2G) Zutritt zu den Geschäften - ausgenommen davon sind Supermärkte, Drogerien oder Apotheken. «Die Kontrollen bedeuten einen unglaublichen Aufwand - im so wichtigen Weihnachtsgeschäft», sagte der Präsident des Handelsverbandes Hessen, Jochen Ruths, am Dienstag.

Ein Aufkleber an einer Glastür weist auf die 2G-Regel hin. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die bisherigen Hygienekonzepte mit Masken- und Abstandspflicht hätten sich bewährt - der Handel sei kein Infektionstreiber, sagte er. Die Unternehmen zahlten nun erneut den Preis für die Versäumnisse der letzten Monate, in denen es nicht gelungen sei, genügend Menschen von einer Impfung zu überzeugen, sagte Ruths.

Auch die Präsidentin des Hessischen Industrie- und Handelskammertages, Kirsten Schoder-Steinmüller, wies auf die Belastung des Einzelhandels hin. «Durch die Regelung kommt es nun wieder zu Wettbewerbsverzerrungen im stationären Einzelhandel. Während Grundversorger allen Kunden offenstehen, dürfen Sortimentsanbieter nur unter 2G und mit hohem Kontrollaufwand öffnen», sagte sie. Es entstehe zunehmend das Gefühl, dass der Zutritt zu Geschäften als Druckmittel zur Steigerung der Impfquote eingesetzt werde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Talfahrt: Hoffenheim trennt sich von Trainer Hoeneß

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Tv & kino

Filmfestspiele: Der Roter Teppich in Cannes ist ausgerollt

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Hessen verschärft massiv die Corona-Maßnahmen

Regional rheinland pfalz & saarland

Handel kritisiert 2G-Regel für Geschäfte

Regional sachsen anhalt

Keine neuen Corona-Regeln - Bouffier: Vorsichtig bleiben

Regional hessen

Ende der 2G-Regelung im hessischen Einzelhandel gefordert

Regional hessen

Hessen lockert schrittweise die strengen Corona-Regeln

Regional niedersachsen & bremen

IHK fordert Ende der 2G-Regel im norddeutschen Einzelhandel

Regional berlin & brandenburg

Streit um 2G-Regel erreicht Abgeordnetenhaus

Regional baden württemberg

Gericht lehnt Eilantrag von Schuhgeschäft gegen 2G-Regel ab