Gutachter: Immobilienpreise in Hessen steigen weiter

20.01.2022 Käufer von Wohnungen und Häusern in Hessen haben auch im vergangenen Jahr mehr Geld bezahlen müssen. 2021 habe es wie schon in den Vorjahren weniger Transaktionen, aber höhere Preise gegeben, teilte die Zentrale Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Immobilienwerte des Landes Hessen (ZGGH) am Donnerstag in Wiesbaden mit. Sowohl im tendenziell teuren Südhessen als auch im günstigeren Norden verteuerten sich demnach Immobilien trotz der Corona-Krise. Nach wie vor machten die Niedrigzinsen Kredite erschwinglich und Immobilien würden als sichere Geldanlage angesehen.

Blick auf die Fassaden von Wohnhäusern. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Auswertung von rund 85 Prozent der 2021 eingegangenen Kaufverträge erwarten die Gutachterausschüsse etwa 66.000 Verträge für bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Eigentumswohnungen (2020: 69.969). Bei den Preisen blieb es beim Gefälle zwischen Nord und Süd: Ein frei stehendes Einfamilienhaus wurde in Südhessen einschließlich des Rhein-Main-Gebiets für durchschnittlich 523.000 Euro verkauft - 11,8 Prozent mehr als im Vorjahr. In Nordhessen war solch eine Immobilie im Mittel für rund die Hälfte - 256.000 Euro - zu haben. Die Preise stiegen hier noch deutlicher um 14,8 Prozent.

Eine wiederverkaufte Eigentumswohnung kostete ferner in Südhessen im Schnitt 3550 Euro pro Quadratmeter und damit 14,5 Prozent mehr als im Vorjahr (3100 Euro). In Nordhessen wurden 1950 Euro je Quadratmeter fällig oder 8,3 Prozent mehr als 2020 (1800 Euro).

Als Datenquelle dienten der ZGGH die Kaufpreissammlungen der Gutachterausschüsse, in denen alle tatsächlich realisierten und notariell beurkundeten Kaufverträge anonymisiert erfasst werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Leclerc scheidet bei Rennen in Spanien vorzeitig aus

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Gut 3,5 Milliarden Euro Umsatz mit Immobilien erwartet

Regional hamburg & schleswig holstein

Immobilien: Preise für Hamburger Häuser 2021 deutlich gestiegen

Wirtschaft

Immobilien: Immobilien-Gutachter: Preisspirale dreht sich weiter

Regional sachsen

Grundstücksmarkt: Immobiliennachfrage in Sachsen ungebrochen

Wirtschaft

Wohnungspreise: Immobilien-Gutachter: Die Preise steigen weiter

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Regional niedersachsen & bremen

Preisexplosion: Nordfriesland schlägt Ostfriesland: Immobilien rasant teurer

Regional rheinland pfalz & saarland

Wohnen wird immer teurer