Gesprengte Salzbachtalbrücke: Schutt und Böden entfernt

02.12.2021 Nach Sprengung der Salzbachtalbrücke ist der Weg frei für weitere Arbeiten an der Verkehrsinfrastruktur. Am Samstag übergebe man die mittlerweile freigeräumten Baufelder an die Deutsche Bahn und Straßenbauunternehmen, wie die Autobahn GmbH am Donnerstag mitteilte. Insgesamt seien 15.000 Tonnen Betonabbruch und 40.000 Tonnen Böden von den Baufeldern entfernt worden. Auf der Bahnstrecke Mainz/Wiesbaden und der Bundesstraße 263 wurde zudem die Baustraße, bestehend aus 5000 Tonnen Bodenmaterial, abgerissen. In etwa zwei Wochen sollen die mit einem neuen Asphaltbelag ausgestattete Bundesstraße 263 und der Radweg entlang der Straße wieder eröffnet werden. Die Bahnstrecke Wiesbaden-Mainz solle am 22. Dezember wieder freigegeben werden.

Arbeiter mit schweren Maschinen räumen Trümmer der Salzbachtalbrücke auf. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Autobahn 66 ist zwischen Wiesbaden-Biebrich und Mainzer Straße seit Mitte Juni voll gesperrt. Zuvor waren Schäden an der Salzbachtalbrücke entdeckt worden. Im November wurde sie gesprengt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Royal: Prinz Andrew - Missbrauchsvorwürfe sollen vor Gericht

Gesundheit

Sauerstoffsättigung: Corona-Überwachung: Was bringt ein Pulsoxymeter?

Sport news

Tennis: Barty erreicht Finale der Australian Open

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: RKI fordert Verbesserung der Corona-Meldesoftware

Internet news & surftipps

Quartalszahlen: Intel-Chef: Chip-Knappheit bis ins Jahr 2023 hinein

Tv & kino

Nachwuchsfilmer: Emotionale Preisverleihung beim Max Ophüls-Filmfestival

Musik news

Fake-News-Vorwürfe: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Neue Salzbachtalbrücke: Erste Trümmerfelder geräumt

Regional hessen

Bahn: Wiederaufbau an Salzbachtalbrücke verläuft planmäßig

Regional rheinland pfalz & saarland

Züge am Wiesbadener Hauptbahnhof rollen wieder planmäßig

Regional hessen

Marode A66-Salzbachtalbrücke gesprengt

Regional hessen

Industrie: Straße und Schiene nicht gegeneinander ausspielen

Regional thüringen

Bauindustrie: Straße und Schiene keine Gegner

Regional hessen

Auto- und Radverkehr an Salzbachtalbrücke rollt wieder