Erste Januarwoche startet stürmisch und ungewöhnlich mild

02.01.2022 Die erste Januarwoche 2022 startet in Hessen stürmisch, bewölkt und ungewöhnlich mild. Insgesamt wird es im Bergland winterlich, während in tieferen Lagen nasskaltes Wetter zu erwarten ist. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit.

Ein Mann mit Fell auf seiner Kapuze läuft mit einer Frau vor dem Sonnenuntergang am Main entlang. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zu Montag kommt es zu stürmischen Böen, im Bergland bei Regen sogar zu Sturmböen bis zu 90 Kilometer die Stunde. Erst zum Morgen lässt der Wind nach, aber Wolken, Schauer und vereinzelte Gewitter bleiben erhalten. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 9 und 11 Grad, im Bergland bei bis zu 8 Grad. In der Nacht halten der Regen und frische Wind bei Temperaturen zwischen 8 und 6 Grad an.

Am Dienstag geht der Regen in Hochlagen teilweise in Schnee über. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 8 und 13 Grad. Frischer Wind führt erneut zu stürmischen Böen bis in die Nacht. Die Temperaturen kühlen ab auf Tiefstwerte zwischen 4 und 0 Grad, im Bergland bis zu -2 Grad. Regen geht in Schnee über und sorgt vor allem im Bergland für Glätte.

Am Mittwoch bleibt das Wetter bewölkt. Von Nordwesten kommend sind Schauer und im Bergland Schnee zu erwarten. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 und 7 Grad, auf der Wasserkuppe bei bis zu -1 Grad. Starker Wind kann im Bergland erneut zu Sturmböen führen. In der Nacht zu Donnerstag gibt es in Hessen voraussichtlich Schauer, Schneeregen und Glätte bei Tiefstwerten von 2 bis -1 Grad und nachlassendem Wind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Altkönig: Juan Carlos in Spanien: Unbequemer Gast im eigenen Land

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Flicks WM-Signale: «Stamm» steht - Kein Ginter, kein Gosens

People news

Super-Star: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Tv & kino

Featured: Von Horror bis History: Diese Netflix-Buchverfilmungen erscheinen 2022

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Stürmischer Wochenstart in Rheinland-Pfalz und Saarland

Regional nordrhein westfalen

Stürmisches Wochenende in NRW erwartet

Regional nordrhein westfalen

Sturm- und Orkanböen sowie Gewitter in NRW erwartet

Wetter

Prognose: Wetter beruhigt sich zur Wochenmitte

Regional hessen

Sturm, Orkan, Gewitter und Regen in Hessen erwartet

Wetter

Wetter: Unruhige Woche mit Regen und teils Sturmböen

Wetter

Wetter: Bunter Wetter-Mix mit Wolken, Wind und Sonne

Regional sachsen

Sachsen: Bewölktes Wochenende mit Regen und Schnee erwartet