Erneut Briefkasten in Frankfurt gesprengt: Täter flüchtig

07.12.2021 Im Frankfurter Westen ist erneut ein Briefkasten gesprengt worden. Zeugen hätten am Montagnachmittag im Stadtteil Sindlingen einen lauten Knall gehört und dann drei Jugendliche beobachtet, die vom Tatort weggelaufen seien, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die freistehende Briefkastenanlage aus Metall wurde vollständig zerstört, der Sachschaden beträgt Schätzungen zufolge 3000 Euro.

Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bereits am Sonntag war es in dem Stadtteil zu einer Briefkastensprengung gekommen. Durch die Wucht der Detonation seien eine Hauswand sowie der Zaun eines Nachbargrundstücks beschädigt worden. Einen Zusammenhang zwischen beiden Vorfällen schließe man nicht aus, sagten die Beamten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Winterspiele in Peking: Skisprung-Coach Kuttin erwartet nicht viel von China

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

Tv & kino

Neuer Film: «Aquaman» macht bei nächstem «Fast & Furious»-Abenteuer mit

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Bank: Täter flüchtig

Regional nordrhein westfalen

Geldautomat gesprengt: Gebäude einsturzgefährdet

Regional hessen

Geldautomat gesprengt: Fenster und Autos beschädigt