Ende 2021 mehr Übernachtungen in Frankfurt als im Jahr zuvor

18.01.2022 Die Tourismusbranche in Frankfurt hat Ende 2021 mehr Gäste und Übernachtungen verzeichnet als im gleichen Zeitraum vor einem Jahr. Allein im November war die Zahl der Übernachtungen nach Angaben der Stadt Frankfurt vom Dienstag mit 566 208 mehr als dreimal so hoch wie noch im Vorjahresmonat, als aufgrund der Corona-Pandemie ein Beherbergungsverbot für private Unterkünfte galt. Auch für die Monate Oktober und September zeigte sich ein positiver Trend. Im Oktober wurden im Vergleich zu 2020 sogar mehr als doppelt so viele Übernachtungen registriert. Die Zahl der Gäste stieg im Jahresvegleich ebenfalls an - im November um fast 76 Prozent auf 302 353.

Dunkle Wolken ziehen über einem Hotel hinweg. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt liegt die Anzahl der Übernachtungen den Angaben zufolge zwischen Januar und November 2021 aber nicht ganz so hoch wie noch im gleichen Zeitraum 2020. Dennoch seien die steigenden Übernachtungszahlen der zweiten Jahreshälfte 2021 ein Indiz, dass die Reiselust bei niedriger Infektionslage und gelockerten Reisebeschränkungen zurückkehre.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Starker November: Gästezahl fast auf Vor-Corona-Stand

Regional hessen

Im November deutlich mehr Hotelgäste und Übernachtungen

Regional bayern

Bayerns Tourismus weit unter Vorkrisenniveau

Regional hessen

Tourismus kämpft mit Corona-Beschränkungen: Land unterstützt

Regional baden württemberg

Ministerin: Erwarte Verluste in Wintersaison im Tourismus

Regional niedersachsen & bremen

Statistik: Leichte Erholung im Tourismus 2021

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Folgen: Pandemie setzt Jugendherbergen in Niedersachsen weiter zu

Regional rheinland pfalz & saarland

Tourismus in Rheinland-Pfalz kommt schlechter durch Krise