Ebbelwei-Expreß in Frankfurt fährt erst einmal nicht mehr

03.12.2021 Der Ebbelwei-Expreß in Frankfurt wird aufgrund des verschärften Corona-Infektionsgeschehens vorübergehend eingestellt. Ab Sonntag soll die Straßenbahn, in der Apfelwein und andere Getränke ausgeschenkt werden, nicht mehr fahren, wie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) am Freitag mitteilte.

Der Ebbelwei-Expreß steht vor dem Frankfurter Zoo. Foto: Hannes P. Albert/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst im November drehte der Ebbelwei-Expreß nach einer anderthalbjährigen Pause aufgrund der Corona-Pandemie wieder seine Runden. Die Straßenbahn fährt seit mittlerweile 44 Jahren an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen durch Frankfurt. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

People news

Ex-Monarch: Heimatbesuch: Spaniens umstrittener Altkönig glücklich

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Das beste netz deutschlands

Featured: 5G-Solitaire-Parfum versprüht die Magie von Echtzeit: 5G+ für die Sinne

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Dichterer Takt im Nahverkehr mit digitaler Zugsicherung

Regional hessen

Frankfurter Impf-Express reaktiviert

Regional hessen

Öffentlicher Nahverkehr: Blockierte Gleise und Haltestellen: Ärger durch Falschparker