Ebbelwei-Expreß in Frankfurt fährt erst einmal nicht mehr

03.12.2021 Der Ebbelwei-Expreß in Frankfurt wird aufgrund des verschärften Corona-Infektionsgeschehens vorübergehend eingestellt. Ab Sonntag soll die Straßenbahn, in der Apfelwein und andere Getränke ausgeschenkt werden, nicht mehr fahren, wie die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) am Freitag mitteilte.

Der Ebbelwei-Expreß steht vor dem Frankfurter Zoo. Foto: Hannes P. Albert/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst im November drehte der Ebbelwei-Expreß nach einer anderthalbjährigen Pause aufgrund der Corona-Pandemie wieder seine Runden. Die Straßenbahn fährt seit mittlerweile 44 Jahren an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen durch Frankfurt. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Nach 44 Jahren: Barty kürt sich zur Australian-Open-Siegerin

Musik news

Konzertjahr 2022: Bands und Promoter zwischen Hoffen und Bangen

Tv & kino

«Aquaman»: Jason Momoa bei «Fast & Furious» mit dabei

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Featured: Vodafone und REWE bringen ersten selbstfahrenden Kiosk ins Carlswerk

Regional hessen

Frankfurter Impf-Express reaktiviert

Regional hessen

Dichterer Takt im Nahverkehr mit digitaler Zugsicherung