Autofahrer erfasst Hund und fährt weiter

20.01.2022 Beim Gassigehen mit seiner Besitzerin ist ein Hund im Odenwald von einem Autofahrer angefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der Unbekannte sei davongefahren, ohne anzuhalten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto hatte sich zuvor in Erbach schnell genähert, als die 61-Jährige mit dem Hund die Straße überqueren wollten. Das Tier starb am Mittwochabend noch vor Ort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

French Open: Zverev und Kerber kämpfen um Einzug ins Achtelfinale

Musik news

Konzertshow: Sogar der König tanzt: «Abba Voyage» feiert Weltpremiere

Musik news

Rock-Band: Yes-Schlagzeuger Alan White gestorben

People news

Gala: Cannes: Christina Aguilera und Ricky Martin bei Aids-Gala

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Unbekannte stehlen Jagdhund: Polizei sucht nach «Aaron»

Regional niedersachsen & bremen

Auto schleudert nach Kollision in Graben: 22-Jähriger tot

Regional niedersachsen & bremen

Lastwagenfahrer übersieht Fußgänger: 56-Jähriger tot

Regional nordrhein westfalen

Bielefeld: Ladendieb erzwingt sich mit Auto gewaltsam die Flucht

Regional hessen

Geldautomat gesprengt: Fenster und Autos beschädigt

Regional hessen

Elektroauto in Kassel durch illegalen Böller beschädigt

Regional bayern

Kreis Aschaffenburg: Fußgänger wird von Auto und Linienbus angefahren und stirbt

Regional berlin & brandenburg

Berlin-Reinickendorf: Auto fährt Fußgängerin bei Ausweichmanöver an