Attacke an Wiesbadener Hauptbahnhof: Bundespolizei ermittelt

24.01.2022 Nach einer Attacke am Wiesbadener Hauptbahnhof ermittelt die Frankfurter Bundespolizei gegen einen 34 Jahre alten Mann. Ihm wird vorgeworfen, am Samstagabend einen 50-Jährigen von hinten mit einem Ast angegriffen zu haben. Dabei habe das Opfer einen Knochenbruch im Schädel und Verletzungen am Ohr erlitten, hieß es. Die Hintergründe des Angriffs waren zunächst nicht bekannt. Unklar war vorerst auch, ob sich die beiden Männer kannten. Das sei nun Gegenstand der Ermittlungen, sagte ein Sprecher.

Ein Beamter der Bundespolizei kontrolliert einen Mann. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter festnehmen. Dabei kam heraus, dass sich der Mann trotz einer Wiedereinreisesperre in Deutschland aufhält und gegen ihn ein Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchs besteht. Der 34-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und sitzt in Untersuchungshaft.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warnt

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

People news

Schauspieler: Was Viggo Mortensen über das Altern denkt

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Niedersachsen: Getötete 35-Jährige - Mutmaßlicher Täter schweigt zu Motiv

Regional hamburg & schleswig holstein

Festnahme nach Schüssen auf Männer in Hamburg-Harburg

Regional sachsen anhalt

Mann in Weißenfels wohl erschlagen: Antrag auf Haftbefehl

Regional nordrhein westfalen

42-Jähriger angegriffen und mit Schusswaffe bedroht

Regional rheinland pfalz & saarland

Festnahme: 34-Jähriger nach gewaltsamem Tod von Frau in Trier gefasst

Regional bayern

Kriminalität: Gefährliche Körperverletzung in S-Bahn

Regional sachsen

Schleusen mit Todesfolge: Verdächtiger an Polizei übergeben

Regional sachsen anhalt

Mann mit Axt erschlagen: Tatverdächtiger in U-Haft