Stadtwerke Kiel und Landesforsten pflanzen neuen Wald

27.01.2022 Die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten (SHLF) und die Stadtwerke Kiel lassen gemeinsam einen neuen Wald in Warder (Kreis Rendsburg-Eckernförde) wachsen. Die ersten 8000 Setzlinge - Eichen, Roterlen und Spitzahorne - sind auf 1,5 Hektar bereits in der Erde, wie die Stadtwerke am Donnerstag mitteilten.

Die Sonne scheint in einem Wald zwischen Bäumen hindurch. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schleswig-Holstein verfolgt als waldärmstes deutsches Flächenland das Ziel, den Waldanteil von elf auf zwölf Prozent zu steigern. Dazu seien rund 15.000 Hektar Aufforstung nötig, das entspricht einer Fläche von 10 mal 15 Kilometern. «Das ist eine herausragende Aufgabe», teilte der Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Kiel, Frank Meier, mit. Die insgesamt 4,5 Hektar große Fläche der Landesforsten in Warder soll der Anfang weiterer Zusammenarbeit sein.

Der Direktor der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten, Tim Scherer, lobte das Engagement der Stadtwerke: «Für den Klimaschutz ist die deutschlandweite Aufforstung neuer, naturnah bewirtschafteter Wälder unentbehrlich.» Die Landesforsten betreuen rund 50.000 der mehr als 173.000 Hektar großen Waldfläche in Schleswig-Holstein.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Landesforsten: Große Sturmschäden in den Wäldern

Regional mecklenburg vorpommern

Dem Wald in MV geht es wieder besser: Waldumbau geht weiter

Regional hessen

Bahn-Neubaustrecke: Vertrag für Wald-Aufforstung

Regional hamburg & schleswig holstein

Preise für Weihnachtsbäume im Norden bleiben stabil

Regional rheinland pfalz & saarland

Förster sorgen sich um Buchenwälder in Rheinland-Pfalz

Regional sachsen anhalt

Forstminister: Lage in Sachsen-Anhalts Wäldern bleibt ernst

Regional hamburg & schleswig holstein

Sonderfonds über 2,5 Millionen für Schäden durch Orkantief