SPD: Hilfen für arme Menschen wegen hoher Energiepreise

24.01.2022 Die Preise für Strom und Gas sind deutlich angestiegen. Dies macht vor allem ärmeren Menschen zu schaffen. Ihnen müsse auch auf Landesebene geholfen werden, fordert die SPD.

Das Logo der SPD ist zu sehen. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die SPD fordert vor dem Hintergrund gestiegener Energiepreise finanzielle Hilfen für arme Menschen. «Es kann nicht sein, dass in so einem reichen Land wie Deutschland Menschen im Dunkeln sitzen oder frieren müssen, weil sie sich die Energiekosten nicht leisten können», sagte der SPD-Energiepolitiker Thomas Hölck der Deutschen Presse-Agentur. Praktisch alle Strom- und Gasanbieter hatten Preiserhöhungen vorgenommen und weitere angekündigt.

Seine Fraktion verweist in einem Antrag für die am Mittwoch beginnende Landtagssitzung auf eine Gesetzesinitiative der Ampel-Koalition auf Bundesebene über Heizkostenzuschüsse für Empfängerinnen und Empfänger von Wohngeld.

Vor allem Menschen mit geringen Einkommen, kleinen Renten sowie Bezieherinnen und Bezieher von Sozialleistungen und Wohngeld könnten weitere Preissteigerungen nicht stemmen, sagte Hölck. Die Landesregierung müsse sich kurzfristig bei regionalen Energieversorgern für eine Selbstverpflichtung einsetzen, damit Stromsperren nicht umgesetzt werden.

Als Konsequenz aus dem Anstieg der Energiepreise forderte der SPD-Abgeordnete einen schnellen Ausbau der erneuerbaren Energien, um unabhängiger von Preiserhöhungen bei Gas und Rohöl zu werden. «Gleichzeitig muss die Finanzierung der EEG-Umlage über den Strompreis, so wie im Koalitionsvertrag der Ampel vereinbart, so schnell wie möglich beendet werden.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

NBA: Zweiter Sieg gegen Dallas: Warriors holen 19 Punkte auf

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Linksfraktion fordert Heizkostenzuschuss für arme Haushalte

Regional hamburg & schleswig holstein

Landtag in Kiel fordert Maßnahmen gegen hohe Energiepreise

Job & geld

Kabinetts-Beschluss: Hohe Heizkosten: Einmaliger Zuschuss für Geringverdiener

Inland

Energie: Gegen den Heizkosten-Schock: Einmaliger Zuschuss

Wirtschaft

Energie: Strom und Gas werden noch teurer

Regional berlin & brandenburg

Strompreise: Senkung von Steuern und Abgaben gefordert

Regional sachsen anhalt

Minister fordert wegen Energiepreisen Entlastung

Inland

Energie: Hohe Energiekosten: Ampel-Politiker kündigen Entlastungen an