Schultz sieht im HSV weiter den «großen Verein der Stadt»

20.01.2022 Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat vor dem Derby am Freitag (18.30 Uhr/Sky) beim Hamburger SV die Qualität des Gegners gelobt. «Ich sehe dieses Jahr eine extrem positive Entwicklung einer sehr, sehr jungen Mannschaft, die sich gefangen und bislang erst zwei Niederlagen kassiert hat, eine davon gegen uns.» In der Hinrunde gewann der FC St. Pauli das Derby 3:2. Überhaupt spricht die jüngere Bilanz für St. Pauli: Vier der letzten fünf Begegnungen wurden gewonnen, eine Partie endete unentschieden.

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der FC St. Pauli führt die Tabelle der 2. Bundesliga mit 37 Punkten an. Der HSV rangiert mit sechs Punkten weniger auf Tabellenplatz fünf. Dennoch sagte Schultz: «Der HSV bleibt der HSV. Das ist der große Verein hier in der Stadt. Die haben natürlich immer den Anspruch, oben dabei zu sein und aufzusteigen und normalerweise ja auch in der 1. Liga zu spielen.»

Der Trainer zählt den Stadtrivalen daher zu den Aufstiegsfavoriten: «Ich gehe davon aus, dass sie im Verlaufe der Rückserie mehr Spiele gewinnen werden als in der Hinserie, wo sie eigentlich zu viele Unentschieden dabei hatten. Meiner Meinung nach werden sie bis zum Ende oben dabei sein.»

Der FC St. Pauli kann im Derby möglicherweise wieder Offensivspieler Daniel-Kofi Kyereh einsetzen, der mit Ghana beim Afrika-Cup früh ausgeschieden ist. «Wir werden schauen, in welcher Verfassung er ist», so Schultz. «Ein fitter Kyereh ist immer eine Option für uns.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

People news

Royals: Queen besucht Londoner Blumenschau auf Golf-Buggy

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

St. Pauli muss nach Afrika-Cup auf Kyereh verzichten

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV-Trainer nach Sieg: «Wir werden nicht verrückt»

Regional hamburg & schleswig holstein

St. Pauli gratuliert «Euch Uwe» zum 85. Geburtstag

2. bundesliga

2. Liga: St. Paulis Vorsprung schmilzt - Bremen mit Siegesserie

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: FC St. Pauli verspielt Sieg in Sandhausen

2. bundesliga

2. Liga: Pauli und Darmstadt bereiten Topclubs Aufstiegssorgen

Regional hamburg & schleswig holstein

HSV wehrt St. Paulis Machtanspruch ab

Regional hamburg & schleswig holstein

Schultz vor Jahn-Gastspiel: «Kein Trübsal blasen»