Nach Angriff auf 28-Jährigen: Mordkommission ermittelt

31.10.2021 Nachdem ein 28-Jähriger in Hamburg-Ottensen durch Stiche schwer verletzt wurde, ermittelt die Polizei nun wegen versuchter Tötung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet der 28-Jährige am Samstagabend in Streit mit einem anderen Mann. Dieser stach den Angaben zufolge auf den 28-Jährigen ein und flüchtete. Passanten verständigten Rettungskräfte, die den Verletzten zunächst vor Ort versorgten und dann in ein Krankenhaus brachten. Dort wurde der Mann notoperiert, nach Angaben der Polizei bestand Lebensgefahr.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der mutmaßliche Täter war am Sonntag trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen weiterhin flüchtig. Die Mordkommission hatte noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Job & geld

Altersvorsorge: Lohnt sich ein Riester-Vertrag?

Sport news

Australian Open: Bühne frei für «Barty Party»: Historischer Triumph?

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

Internet news & surftipps

Klage: Tiktok will Nutzerdaten nicht massenhaft ans BKA melden

Internet news & surftipps

Internet: Wettbewerbshüter genehmigen Übernahmepläne von Meta

Musik news

Streamingdienst: Nach Protest von Neil Young: Spotify entfernt seine Musik

Auto news

Rumänische Renault-Tochter: Dacia Jogger bietet Platz für wenig Geld

Tv & kino

Auszeichnungen: Lubitsch-Preis für Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Verletzte bei Messerattacken: 26-Jähriger in Lebensgefahr

Regional nordrhein westfalen

Paderborner soll Mann niedergestochen haben: Eifersucht?

Regional hamburg & schleswig holstein

Vater stirbt durch Messerattacke: Sohn in Lebensgefahr

Regional berlin & brandenburg

Mann verletzt mutmaßlichen Einbrecher lebensgefährlich

Regional hamburg & schleswig holstein

Mann lebensgefährlich verletzt: 21-Jähriger festgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannter verletzt 28-Jährigen mit Stichen schwer

Regional niedersachsen & bremen

Mann attackiert 19-Jährigen mit Messer und Hund

Regional niedersachsen & bremen

Mordkommission ermittelt nach Schüssen auf Obdachlosen