Motorrollerfahrer stirbt nach Unfall in Hamburg-Eidelstedt

23.01.2022 Ein 56-jähriger Motorrollerfahrer ist am Samstagabend nach einem Unfall in Hamburg-Eidelstedt gestorben. Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann ungebremst auf ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Die Polizei teilte mit, dass der Mann im Verlauf der Nacht seinen schweren Verletzungen erlag. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Internet news & surftipps

Banken: Kartenzahlung bundesweit an bestimmten Geräten gestört

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Das beste netz deutschlands

Der Verschlüsselungstrick: So löschen Sie Smartphone-Daten sicher

Auto news

Sportcoupé aus Fernost: Toyota GR86 startet ab 33 990 Euro

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Motorrollerfahrer stirbt nach Unfall in Hamburg

Regional niedersachsen & bremen

64-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Regional bayern

Ostallgäu: Schwerverletzte bei Unfall auf Bundesstraße 12 in Schwaben

Regional niedersachsen & bremen

43-Jähriger fährt an Stauende auf Lkw auf und stirbt

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg-Lokstedt: Bewohner in Flüchtlingsunterkunft verletzt zwei Bekannte

Regional bayern

Unfall: Auto stößt mit Traktorgespann zusammen: 85-Jähriger stirbt

Regional bayern

17-Jähriger bedroht mehrere Menschen mit Messer

Regional berlin & brandenburg

Beifahrer stirbt bei Unfall auf Autobahn 12