Mit Rauschebart und Mantel: Nikolaus taucht im Großaquarium

03.12.2021 Vorweihnachtliche Bescherung für Dorsch, Seewolf, Steinbutt und Co: Die Bewohner des Multimar Wattforums in Tönning im Kreis Nordfriesland haben am Freitag Besuch vom Nikolaus erhalten. Statt bunter Päckchen brachte er den Fischen Leckereien wie Nordseegarnelen, Sprotten und Muschelfleisch. Unter dem roten Mantel und dem Rauschebart des Nikolaus verbarg sich nach Angaben des Wattforums der Leiter der Aquaristik, Timo Kaminski. Weil das Wasser nur etwa 9 Grad warm war, trug Kaminski unter seiner Nikolaus-Montur nach Angaben des Multimar Wattforums einen Trockenanzug.

Timo Kaminski taucht verkleidet als Nikolaus im Großaquarium des Nationalpark Wattenmeer Multimar Wattforum. Foto: Gregor Fischer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In dem Nationalpark-Zentrum leben derzeit elf verschiedene Fischarten, darunter Dorsche, Katzenhaie, Seelachse und Nagelrochen. Die Tiere stammen aus anderen Aquarien in Deutschland, Dänemark und Norwegen oder aus norwegischen Fjorden, wo sie in Kooperation mit einer wissenschaftlichen Station eingesammelt werden.

Die im rund sieben Meter tiefen und etwa 250 000 Liter Meerwasser fassenden Großaquarium lebenden Tiere sind Menschen gewöhnt. Zwei Mal pro Woche steigt ein Taucher zu ihnen hinab ins Wasser, um sie von Hand zu füttern. Zusätzlich wird Futter von oben ins Becken gegeben, das überwiegend von den frei schwimmenden Schwarmfischen gefressen wird.

Der zweite traditionell öffentliche Nikolaus-Tauchgang am 6. Dezember fällt auch in diesem Jahr aus. Stattdessen werde es an dem Tag ab 16.00 Uhr auf der Facebook-Seite des Nationalparks ein rund 20 Minuten langes Live-Video von der Unterwasserfütterung geben, teilte das Nationalpark-Zentrum mit.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Winterspiele in Peking: Skisprung-Coach Kuttin erwartet nicht viel von China

Tv & kino

«Aquaman»: Jason Momoa bei «Fast & Furious» mit dabei

Musik news

US-Band: Die Eels katapultieren sich aus der Pandemie-Schwere

Mode & beauty

Der große Frauenversteher: 60 Jahre Mode von Yves Saint Laurent

People news

Moderatorin: Oprah Winfrey steht mit 68 im Zenit ihrer Karriere

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Flughahn schwimmt durch Karlsruher Naturkundemuseum

Regional mecklenburg vorpommern

Backhaus will Ostseefischerei unterstützen

Regional mecklenburg vorpommern

Natureum begeht 30-jähriges Bestehen ohne Feier