Messer nach Gewaltverbrechen an A7 gefunden

22.11.2021 Nach der tödlichen Gewalt an der Autobahn 7 bei Schleswig/Schuby gegen eine Frau haben Ermittler das Tatmesser gefunden. Weitere Einzelheiten nannte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag nicht. Zuvor hatten die «Schleswiger Nachrichten» berichtet. Die Polizei ermittelt gegen den Ehemann der getöteten 31 Jahre alten Frau. Sie war am Sonnabend überfahren auf der Autobahn gefunden worden. Die Leiche wies mehrere Messerstiche in Hals und Nacken auf.

Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 33 Jahre alte Mann steht im Verdacht, auf seine Frau eingestochen zu haben, nachdem er seinen Wagen auf dem Standstreifen angehalten hatte. Nach bisherigen Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass die schwer verletzte Frau anschließend vermutlich von einem Lastwagen auf der A7 erfasst und überrollt wurde. Nach dem Fahrer, der den Vorfall möglicherweise gar nicht bemerkt hat, wird gesucht. Ein Zeugenaufruf brachte nach Angaben der Staatsanwältin zunächst noch keinen Erfolg.

Der Ehemann wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des Totschlags in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Mann und Frau sind syrischer Nationalität. Beide sind amtlich in Dänemark gemeldet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: HSV will Hamburg glücklich machen, Hertha Abstieg vermeiden

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Internet news & surftipps

Neztkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Tv & kino

Featured: Big Sky Staffel 3: Alle Infos zu den neuen Folgen

Reise

Spektakel des Jahrzehnts: Belgien feiert Parade mit Riesenpferd

Tv & kino

Sonntagabend-Krimi: Meret Beckers Abschied aus dem «Tatort»

Auto news

820 PS und Tempo 340: Brabus knöpft sich Porsche 911 vor

Das beste netz deutschlands

Web- und App-Tipp: Bahn direkt: Eine Seite für Zugfahren ohne Umsteigen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Fund einer toten Frau: Verdächtiger Ehemann in Psychiatrie

Panorama

Kriminalität: Fund einer toten Frau an A7 - Ehemann in Psychiatrie

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozess: Nach Tod einer Frau auf A7: Anklage gegen Ehemann erhoben

Panorama

Staatsanwaltschaft: Tötung von 35-Jähriger - Geplante Trennung als Motiv?

Panorama

Schleswig-Holstein: Frau an Autobahn getötet - Mordprozess beginnt

Regional sachsen anhalt

Prozess: Witwer von erstochener Ehefrau bestreitet Mordvorwürfe

Regional hamburg & schleswig holstein

Untersuchungen: Staatsanwaltschaft: Tote Frau im Wald wurde erwürgt

Regional sachsen anhalt

Halle: Nach Fund von zwei Babys: Suche nach Müttern läuft weiter