Mehr als 4000 Neuinfektionen im Norden: Inzidenz von 633

11.01.2022 Die Omikron-Welle nimmt an Fahrt auf: Mehr als 4000 Neuinfektionen sind in Schleswig-Holstein binnen eines Tages gemeldet worden. Auch alle anderen Zahlen zur Corona-Lage steigen.

Ein Abstrich wird in einem Labor auf das Coronavirus untersucht. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Schleswig-Holstein sind am Dienstag mehr als 4000 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden - so viele wie noch nie. Die Zahl stieg von 3440 am Montag auf 4113, wie aus den Daten der Landesmeldestelle hervorgeht. Die Sieben-Tage-Inzidenz erhöhte sich auf 633 Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche. Zum Vergleich: Am Dienstag vor vier Wochen (14. Dezember) lag sie noch bei knapp 161 - und die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen bei 955.

Die für Corona-Maßnahmen wichtige Hospitalisierungsinzidenz - die angibt, wie viele Corona-Kranke je 100.000 Menschen innerhalb einer Woche in Kliniken kamen - stieg deutlich: von 2,89 auf 3,37. In den Krankenhäusern lagen 251 an Covid-19 erkrankte Patienten - also 14 mehr als am Vortag. 60 Patienten wurden auf Intensivstationen behandelt (+3), 44 (+6) von ihnen wurden beatmet. Drei weitere Menschen starben im Zusammenhang mit einer Sars-CoV-2-Infektion, so dass die Gesamtzahl der Toten auf 1906 stieg.

In Lübeck stieg die Sieben-Tage-Inzidenz auf 1071,6. Beim bundesweiten Vergleich der Inzidenzwerte der Landkreise vom Montag, der am Dienstagmorgen vom Robert Koch-Institut veröffentlicht wurde, lag Lübeck weiter auf Platz 3 hinter der Stadt Bremen und dem Bezirk Berlin-Neukölln. Im Bundesländervergleich ist Schleswig-Holstein auf Platz 3 hinter Bremen und Berlin.

Bei der von der Landesmeldestelle veröffentlichten Rangfolge für Schleswig-Holstein folgen auf Lübeck weiterhin Kiel (844,3) und Dithmarschen (796,2). Die niedrigste Inzidenz atte Stormarn mit 391,4.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Zverev mit Achtelfinal-Chance - Nadal lobt Hanfmann

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

People news

Sportstar: Fabian Hambüchen hat sich verlobt

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt auf 587,3

Regional hamburg & schleswig holstein

3739 Neuinfektionen: Inzidenz bei 655,4

Regional hamburg & schleswig holstein

5663 Corona-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein: Höchstwert

Regional hamburg & schleswig holstein

Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt über 700

Regional hamburg & schleswig holstein

Inzidenz in Schleswig-Holstein bei 526,5

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt auf 156,9

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein steigt auf 157,8

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Inzidenz in SH geht leicht auf 160,3 zurück