Lebenslange Haft um beinahe tödliche Schüsse gefordert

18.01.2022 Im Prozess um beinahe tödliche Schüsse auf eine Frau in Hamburg-Wilhelmsburg hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag eine lebenslange Haftstrafe für den Angeklagten gefordert. Die Nebenklagevertreterin habe sich dem angeschlossen und zudem beantragt, die besondere Schwere der Schuld festzustellen, teilte die Gerichtspressestelle mit. Sollte die Strafkammer dem Antrag folgen, wäre eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren nahezu ausgeschlossen. Der Verteidiger des 24-Jährigen sprach sich für eine Strafe von maximal fünf Jahren Haft aus.

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Staatsanwaltschaft wirft dem türkischen Angeklagten versuchten Mord in zwei Fällen, gefährliche Körperverletzung, Verbreitung pornografischer Inhalte und Bedrohung vor. Er soll am 11. März vergangenen Jahres auf die Frau und ihren damals 13 Jahre alten Sohn geschossen haben. Die 53-Jährige erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen. Der Sohn blieb körperlich unverletzt.

Das Motiv für die Tat soll die Verärgerung des Angeklagten über die Tochter der 53-Jährigen gewesen sein. Diese habe seine Annäherungsversuche mehrfach zurückgewiesen. Der Angeklagte wollte ihr daraufhin Fotos seines Geschlechtsteils zusammen mit Beleidigungen und Drohungen über Instagram schicken. Dabei verwechselte er aber die Adressatin und sandte die Nachrichten an eine andere Frau ähnlichen Namens. Der Angeklagte hat die Vorwürfe im Prozess eingeräumt. Das Gericht will das Urteil am Donnerstag verkünden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Endspiel in Berlin: Leipzig gewinnt DFB-Pokal - Medizinischer Notfall im Stadion

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Prozesse: Tochter gestalkt, auf Mutter geschossen - lange Haftstrafe

Regional hamburg & schleswig holstein

Stalker bedroht Tochter und schießt auf Mutter: Haftstrafe

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozess: Urteil im Prozess um Mord in Flüchtlingsunterkunft erwartet

Regional bayern

Tödliche Schüsse auf Straße: Urteil im Mordprozess erwartet

Regional nordrhein westfalen

Frau vergewaltigt und erdrosselt: Lebenslang für 22-Jährigen

Regional hamburg & schleswig holstein

Gerichtsprozess: Dreifachmord: Ankläger will lebenslange Haft wegen Mordes

Regional sachsen anhalt

Prozess: Mann vor Wohnung erstochen: Freispruch mangels Beweisen

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozess: Tote Frau im Fahrradkeller: Verteidigung für Freispruch