Konzertwirtschaft vermisst Definition zu Großveranstaltung

22.12.2021 Nach den jüngsten Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern vermisst der Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft eine klare Definition von Großveranstaltungen. «Wir wüssten gerne, wo denn die Grenze zwischen «Großveranstaltungen» und kleinen Veranstaltungen gezogen wird», teilte Verbandspräsident Jens Michow am Mittwoch mit.

Jens Michow, Präsident des Bundesverbands der Veranstaltungswirtschaft (bdv). Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bund und Länder hatten am Dienstag weitere Beschränkungen beschlossen, um die Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus zu bremsen. Spätestens ab 28. Dezember sollen Großveranstaltungen ohne Publikum stattfinden.

«Ich freue mich auch darüber, dass in dem Beschluss angekündigt wird, dass Bund und Länder die weitere Entwicklung der Förderhilfen «im Blick» behalten werden und dabei auch «die besonderen Bedarfe der Kultur- und Veranstaltungswirtschaft in den Blick nehmen» wollen», sagte Michow. «Unser Wirtschaftszweig wird die aktuelle neue Corona-Welle allerdings nur überstehen, wenn für uns schnell ein Sonderprogramm geschaffen wird, welches diese «besonderen Bedarfe» auch umfassend berücksichtigt. Wir brauchen dringend einen Marshallplan für die Veranstaltungswirtschaft.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa League: Eintracht Frankfurt mit Lindström gegen die Rangers

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

Tv & kino

Kult-Regisseur: Quentin Tarantino ist stolz auf sein Durchhaltevermögen

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Tom Cruise war lange nicht bereit für «Top Gun»-Fortsetzung

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Oper muss die Gästezahl erneut halbieren: Intendant erbost

Regional hamburg & schleswig holstein

Konzertveranstalter: Mehr als 2G doch derzeit nicht möglich

Wirtschaft

Pandemie: Veranstalter warnen vor «Todesstoß» für die Branche

Panorama

Großveranstaltungen: Kulturbranche für strikte 2G-Regel

Regional hamburg & schleswig holstein

Veranstaltungswirtschaft fordert praxisnahen Beauftragten

Inland

Corona-Krise: Wüst kündigt Ministerpräsidentenkonferenz für Donnerstag an

Wirtschaft

Pandemie: Veranstalter für Ende fast aller Corona-Regeln

Regional nordrhein westfalen

Corona-Inzidenz in NRW sinkt weiter