Kiel will sportlichen Aufschwung im neuen Jahr fortsetzen

16.01.2022 Holstein Kiel will den vor Weihnachten eingeleiteten Aufschwung in der 2. Fußball-Liga im neuen Jahr fortsetzen. Daher hat sich das Team von Trainer Rapp zum Ziel gesetzt, auch beim Aufstiegsmitfavoriten FC Schalke 04 zu punkten.

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Holstein Kiel will an die vor Weihnachten erzielten Erfolge in der 2. Fußball-Bundesliga anknüpfen. «Ich hoffe, dass es für uns so weitergeht, wie wir vor der Winterpause aufgehört haben», sagte Stürmer Benedikt Pichler vor dem Gastspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim FC Schalke 04. Aus den letzten vier Punktspielen des Jahres 2021 hatten die Norddeutschen sieben Zähler gesammelt, darunter Siege gegen Werder Bremen und den FC St. Pauli. Damit hatten sie sich ins Tabellenmittelfeld abgesetzt. Auch vom Aufstiegskandidaten aus Gelsenkirchen will das Team von Trainer Marcel Rapp nicht mit leeren Händen nach Hause kommen, um nicht wieder in die Gefahrenzone abzudriften. Allerdings muss der Coach mehrere Stammkräfte ersetzen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Streich lobt Freiburg-Profis für «wahnsinnig tolle» Saison

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Holstein Kiel: Unter Trainer Rapp raus aus dem Abstiegssumpf

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Kiels Sportchef Stöver: Wiedersehen mit Werner besonders

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Kiels Sportchef: Wiedersehen mit Werner bei Werder besonders

Regional mecklenburg vorpommern

2. Bundesliga: Hansa-Coach Härtel: Trotz mehrerer Corona-Fälle nicht nervös

Regional hamburg & schleswig holstein

Holstein Kiel setzt Aufwärtstrend fort: Sieg in Regensburg

Regional mecklenburg vorpommern

Hansa-Kapitän Kolke optimistisch: Bleiben über dem Strich

Regional hamburg & schleswig holstein

DFL setzt Spieltage 22 bis 27 für Nord-Zweitligisten an

2. bundesliga

2. Liga: Kiel und Sandhausen trennen sich mit Remis