Im Streit Bekannten erstochen: Totschlagsprozess in Itzehoe

25.01.2022 Mit 54 Messerstichen soll ein Mann nach einem Streit einen Bekannten in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) erstochen haben. Anschließend sprang er von einer Fähre in den Nord-Ostsee-Kanal, wurde aber gerettet. Seit Dienstag muss sich der 31-Jährige wegen der Tat vom 7. März 2021 vor dem Landgericht in Itzehoe verantworten. Die Anklage lautet auf Totschlag. Demnach wurde der Hals des Opfers bei der Messerattacke nahezu durchtrennt. Der 25-Jährige verblutete noch am Tatort in seiner Wohnung. 

Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zu Prozessbeginn wurde die Anklageschrift verlesen. Der Angeklagte habe sich nicht zur Sache eingelassen, sagte eine Gerichtssprecherin am Dienstag. Die Staatsanwaltschaft geht nach eigenen Angaben von Tötungsabsicht aus. Ein erstes Verfahren, das im August 2021 startete, war nach Angaben der Gerichtspressestelle ausgesetzt worden. Der Angeklagte sitzt in Untersuchungshaft.

Früheren Angaben der Polizei zufolge wurde der Mann beobachtet, wie er nach der Tat von einer Kanalfähre in Brunsbüttel ins Wasser sprang. Er konnte gerettet werden und wies erhebliche   Schnittverletzungen an Armen und Händen auf. Im Krankenhaus soll er einer Krankenschwester gesagt haben, er habe einen Bekannten mit dem Messer erstochen. Wenig später fanden die Ermittler in der Wohnung des 25-Jährigen dessen Leiche. Laut Polizei war es zu einem heftigen Kampf zwischen den beiden Iranern gekommen.

Der Prozess soll am 31. Januar fortgesetzt werden. Insgesamt hat die Strafkammer zwölf Verhandlungstage angesetzt. Das Urteil könnte demnach am 8. April verkündet werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival Cannes: Wolodymyr Selenskyj: Das Kino sollte nicht schweigen

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Prozess: Witwer von erstochener Ehefrau bestreitet Mordvorwürfe

Regional nordrhein westfalen

Werkstatt-Inhaber erstochen: Mutmaßlicher Täter schweigt

Regional nordrhein westfalen

Prozess: Messer-Mord vor Gericht: Ehemann bestreitet Tat nicht

Regional rheinland pfalz & saarland

Urteil in Totschlagsprozess erwartet

Regional nordrhein westfalen

Urteil: Abgebrochene Klinge steckte im Kopf: Achteinhalb Jahre Haft

Regional mecklenburg vorpommern

Expertenmeinung: Prozess um angezündete Frau: Affekthandlung möglich

Regional hessen

Pinneberg: Freundin findet Frau tot in Wohnung: Sohn festgenommen

Regional mecklenburg vorpommern

Landgericht Neubrandenburg: Prozess um angezündete Frau: Plädoyers und Urteil erwartet