Holstein Kiel besiegt VfL Osnabrück mit späten Toren

08.01.2022 Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat trotz Personalproblemen die Generalprobe vor Beginn der restlichen Rückrunde gewonnen. Die Schleswig-Holsteiner setzten sich am Samstag im heimischen Holstein-Stadion in dreimal 45 Minuten mit 3:2 (1:2, 1:1) gegen den Drittligisten VfL Osnabrück durch.

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Tore für die Gastgeber erzielten Philipp Sander (32. Minute) sowie Joshua Mees, der das Spiel mit zwei Toren (121., 124.) drehte. Der 35-jährige Marc Heider, der einst 126 Drittligaspiele für die Kieler absolviert hatte, traf für die Gäste zweimal (11., 66./Freistoß). Drei Tage zuvor hatten die Kieler den Drittliga-Letzten TSV Havelse mit 5:0 bezwungen.

Die Platzherren leisteten sich zu Beginn einige Fehler und fanden nur langsam in die Partie. Von den zuletzt 13 verletzten, erkrankten und wegen Corona-Quarantäne fehlenden Profis waren Hauke Wahl, Fin Bartels, Philipp Sander, Marco Komenda und Jonas Sterner ins Team zurückgekehrt. Den Kielern fehlte aber noch die Spritzigkeit, zudem vergaben sie einige Tormöglichkeiten. Trainer Marcel Rapp wechselte sechs Talente aus der U23-Mannschaft ein.

Die Norddeutschen müssen am Sonntag kommender Woche (13.30 Uhr/Sky) zu ihrem ersten Punktspiel des Jahres bei Bundesliga-Absteiger Schalke 04 antreten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warnt

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

People news

Schauspieler: Was Viggo Mortensen über das Altern denkt

Gesundheit

Jetzt Basisimmunität aufbauen: Stiko empfiehlt Corona-Impfung bei Fünf- bis Elfjährigen

Tv & kino

Featured: Love, Death + Robots Staffel 3: Jibaro, Begraben im Gewölbe & Co. erklärt

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Holstein Kiel stehen derzeit 16 Spieler nicht zur Verfügung

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Holstein Kiel vor schwerem Gang nach Darmstadt

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Holstein Kiel: Fehlenden Punkt zum Liga-Verbleib holen

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Kiel will weiter punkten: Sander fällt aus

Regional hamburg & schleswig holstein

2. Bundesliga: Nach Niederlage in Darmstadt: Kieler weiter im Abstiegskampf

Regional hamburg & schleswig holstein

Holstein Kiel verlängert bis 2024 mit Jonas Sterner

Regional hamburg & schleswig holstein

Holstein-Coach Rapp erwartet intensives Spiel in Heidenheim

Regional hamburg & schleswig holstein

Holstein Kiel setzt Aufwärtstrend fort: Sieg in Regensburg