Heimkosten für Pflegebedürftige im Norden weiter gestiegen

21.01.2022 Pflegebedürftige müssen für einen Heimplatz in Schleswig-Holstein jetzt im Landesdurchschnitt 1980 Euro im Monat zuzahlen - und damit 88 Euro mehr als vor einem Jahr. Dies geht aus einer am Freitag veröffentlichten Übersicht des Landesverbandes der Ersatzkassen (vdek) hervor. Vor vier Jahren war der Eigenanteil noch um 482 Euro niedriger.

Eine Pflegefachkraft legt in der ambulanten Pflege einen Kompressionsverband an. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sowohl die Steigerung der Kosten im vergangenen Jahr als auch der aktuelle Monatsbetrag liegen noch unter dem Durchschnitt in ganz Deutschland (2179 Euro). Am teuersten ist ein Pflegeheimplatz in Nordrhein-Westfalen mit durchschnittlich 2542 Euro im Monat, am günstigsten in Sachsen-Anhalt mit 1588 Euro.

Der Eigenanteil der Heimbewohner setzt sich zusammen aus den Kosten für die reinen Pflegeleistungen, den Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sowie einem Anteil an Investitionskosten der Einrichtung.

«Die Entwicklung der Eigenanteile macht uns weiterhin große Sorge. Viele Pflegebedürftige beziehungsweise deren Angehörige geraten so an die Grenze ihrer finanziellen Belastbarkeit», sagte vdek-Landesleiterin Claudia Straub. «Die Ampel-Koalition muss die Pflegeversicherung grundlegend reformieren - vor allem die Finanzierung muss langfristig gesichert werden.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Perfekt: Kovac neuer Trainer beim VfL Wolfsburg

Auto news

Tipp vom ADAC: Cabrio auf der Autobahn: Das Verdeck bleibt besser zu

Gesundheit

Keine neue Pandemie: Fachärzte warnen vor zu viel Aufregung um Affenpocken

Musik news

«Carry Me Home»: Mavis Staples und Levon Helm «in Liebe und Freude»

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Musik news

Rockstar: Bruce Springsteen spielt drei Konzerte in Deutschland

Tv & kino

Featured: Wer hat Sara ermordet? Das Ende der Finalstaffel 3 erklärt

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Ohne Google: Alternative Suchmaschinen im Netz

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Pflegeheimkosten in Baden-Württemberg gestiegen

Regional mecklenburg vorpommern

Auch in MV immer höhere Eigenanteile für Pflegeheimbewohner

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarländer zahlen 141 Euro mehr für Pflegeheime als zuvor

Regional nordrhein westfalen

Eigenanteile für Pflege in Heimen in NRW am höchsten

Regional niedersachsen & bremen

Pflegebedürftige müssen für Betreuung in Heimen mehr zahlen

Regional rheinland pfalz & saarland

Pflege im Heim wird in Rheinland-Pfalz 130 Euro teurer

Familie

Höhere Kosten: Zuzahlungen für Pflege im Heim weiter gestiegen

Regional hessen

Pflegebedürftige müssen für Heimbetreuung mehr zahlen