Hamburg Towers unterliegen Meister Alba Berlin mit 80:88

02.01.2022 Die Hamburg Towers haben ihren Hauptrunden-Erfolg aus dem Vorjahr gegen Alba Berlin nicht wiederholen können. Mit 80:88 (46:41) unterlag die Mannschaft von Trainer Pedro Calles dem Titelverteidiger am Sonntagabend in der Inselparkhalle. Nach ihrer fünften Niederlage in der 13. Bundesliga-Partie verloren die Towers-Basketballer zudem Boden im Kampf um die Playoff-Ränge. Bester Werfer der Hanseaten war Jaylon Brown (22). Bereits am Mittwoch (19.00 Uhr) empfangen die Towers dann Brose Bamberg in Wilhelmsburg.

Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Hamburger lagen kurz vor Ende des ersten Viertels mit 24:20 vorn, gestatteten den Berlinern dann aber sechs Punkte in Folge. Alba indes konnte sich anschließend nicht weiter absetzen und bis kurz vor der Pause entwickelte sich ein ausgeglichenes Duell. Dass die Hanseaten schließlich mit einer 46:41-Führung in die Kabine gehen konnten, lag zu großen Teilen an Caleb Homesley, der in den ersten 20 Minuten 15 Punkte beisteuerte.

Das dritte Viertel ging nach Punkten zwar wieder an die Gäste, doch die Towers behaupteten zumindest die Führung. Diese war nach einer 7:0-Serie von Alba zu Beginn des Schlussabschnitts dann jedoch schnell passé. Berlin dominierte fortan das Geschehen und kam am Ende zu dem ungefährdeten Erfolg.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

1. bundesliga

Zehn Köpfe: Auf wen bauen Hertha und der HSV in der Relegation?

People news

Britische Royals: Charles und Camilla zapfen Bier in Kanada

Auto news

Neues Innenleben: BMW frischt zum Sommer den 3er auf

Tv & kino

Featured: Yellowstone mit Kevin Costner: Alle Infos zum Start von Staffel 4 in Deutschland

Handy ratgeber & tests

Featured: Xperia 1 IV vs. Xperia 1 III: Das unterscheidet die Sony-Smartphones

Internet news & surftipps

Streaming: Spotify-Strategin: Haben noch riesiges Wachstumspotenzial

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Mutmach-Sieg in Bonn: Towers-Coach lobt Defensivleistung

Regional hamburg & schleswig holstein

Basketball-Bundesliga: Towers genießen Atmosphäre nach Sieg gegen die Bayern

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg Towers verpassen Sieg gegen Ulm in letzter Sekunde

Regional hamburg & schleswig holstein

Basketball-Bundesliga: Zweite Niederlage in Bonn: Hamburg Towers vor Playoff-Aus

Basketball

BBL: Klarer Heimsieg für Alba Berlin gegen die Hamburg Towers

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg Towers mit klarer Niederlage gegen Brose Bamberg

Basketball

Basketball-Bundesliga: BBL-Tabellenführer Bonn verliert - Siege für Alba und Bayern

Regional hamburg & schleswig holstein

Basketball-Bundesliga: Playoff-Rennen: Hamburg Towers in Göttingen gefordert