Gute Quartalszahlen: Freenet optimistischer für Gesamtjahr

03.11.2021 Der Mobilfunk-Anbieter Freenet wird angesichts eines guten dritten Quartals optimistischer. Das Management erwartet seine Jahresergebnisse nun am oberen Ende der prognostizierten Spannen, teilte das Unternehmen am Mittwochabend in Büdelsdorf mit. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erwartet das Management seit der anlässlich der Halbjahreszahlen bereits angehobenen Prognose bei 430 bis 445 Millionen Euro. Im dritten Quartal konnte das operative Ergebnis um 2,1 Prozent auf 117,6 Millionen Euro gesteigert werden.

Das Firmenlogo der Freenet AG. Foto: picture alliance /dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Umsatz stieg im dritten Quartal aber nur leicht, auf knapp 642 Millionen Euro. Verglichen mit den ersten neun Monaten im vergangenen Jahr ergibt sich damit aber immer noch ein Rückgang von gut einem Prozent. Freenet begründet das mit den zeitweise coronabedingen Schließungen der Läden im ersten Halbjahr, in denen dann weniger Hardware verkauft werden konnte, Mobiltelefone zum Beipsiel. Der Abstand hat sich allerdings etwas verringert: Nach den ersten sechs Monaten des Jahres lag der Umsatz noch 2,5 Prozent unter dem Vorjahreswert. Seit Beginn des dritten Quartals seien alle Mobilcom-debitel- sowie Gravis-Läden wieder geöffnet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Sport news

NBA: Mavericks mit viertem Sieg in Serie: Doncic mit 41 Punkten

People news

Moderator: Silbereisen muss Kritik von seiner Familie einstecken

People news

Pop-Sängerin: Britney Spears und ihr Vater streiten vor Gericht weiter

Games news

Spiel der Woche: «Lego Star Wars: Castaways»: Die Macht der Klötzchen

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Reise

Stauprognose: Am Wochenende in der Regel freie Fahrt auf der Autobahn

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Biosprit-Hersteller mit höheren Kosten: Gewinn sinkt

Regional berlin & brandenburg

Zalando: Neukunden aus Lockdown bleiben auch danach

Internet news & surftipps

Online-Kaufhaus: Zalando: Neukunden aus Lockdown bleiben auch danach

Regional bayern

Triebwerksbauer MTU dämpft Umsatzprognose

Regional nordrhein westfalen

Gewinnsprung und Rekorddividende bei Stahlhändler Klöckner

Wirtschaft

Modekonzern: Hugo Boss erholt sich vom Corona-Tief

Regional niedersachsen & bremen

VW-Konzern senkt Auslieferungsprognose: Chipmangel bremst

Wirtschaft

Einzelhandel: Modeketten Inditex und H&M erholen sich von Corona-Schock