«Gute Handvoll» Omikron-Verdachtsfälle in Hamburg

08.12.2021 Nach Bekanntwerden des ersten Falls einer Infektion mit der Coronavirus-Variante Omikron in Hamburg gehen die Gesundheitsämter der Stadt einer «guten Handvoll» weiterer Verdachtsfälle nach. Bislang sei aber noch kein weiterer Nachweis über eine Genomsequenzierung erbracht worden, sagte eine Sprecherin der Gesundheitsbehörde am Mittwoch. Sie verwies darauf, dass solche Sequenzierungen einige Tage in Anspruch nehmen würden.

Corona-Schnelltests liegen in einem Testzentrum auf einem Tisch. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag war der erste Hamburger Omikron-Fall bekanntgeworden. Den Angaben zufolge handelt es sich um eine Person aus Eimsbüttel, die nicht geimpft sei. Unklar ist, wo sich die Person mit der als besorgniserregend eingestuften Coronavirus-Variante angesteckt hat. Es handele sich nicht um einen Reiserückkehrer, hieß es.

Die zunächst im südlichen Afrika entdeckte Omikron-Variante ist bereits in mehreren Bundesländern aufgetaucht. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sie als «besorgniserregend» eingestuft. Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC hat die Sorge, dass Omikron die Wirksamkeit der Impfstoffe erheblich verringern und das Risiko von Reinfektionen erhöhen könnte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

Testberichte

Sportliches Cabrio: Testfahrt: Der Mercedes SL erweckt eine Legende zum Leben

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Erster bestätigter Omikron-Fall in Hamburg

Regional niedersachsen & bremen

Ergebnisse zu weiteren Omikron-Verdachtsfällen erwartet

Regional hamburg & schleswig holstein

Vier weitere Omikron-Fälle in Hamburg bestätigt

Regional niedersachsen & bremen

Vier Omikron-Infektionen in Niedersachsen bestätigt

Regional hamburg & schleswig holstein

Erster Omikron-Fall: Maskenpflicht für Vorschulkinder

Regional berlin & brandenburg

In Brandenburg wird auf Omikron-Variante untersucht

Regional berlin & brandenburg

Omikron-Variante zwei Mal in Berlin nachgewiesen

Regional niedersachsen & bremen

Omikron-Variante: Weiterer Verdachtsfall in Niedersachsen