Geschäftsführer der Towers: Impfen die einzige Möglichkeit

19.11.2021 Geschäftsführer Marvin Willoughby von den Hamburg Towers hat sich angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen noch einmal deutlich für das Impfen ausgesprochen. «Es ist ganz klar, dass wir hier 2G (geimpft oder genesen) haben und auch dazu stehen und ganz klar als Organisation der Meinung sind, dass Impfen die einzige Möglichkeit ist, durch diese Pandemie zu kommen», sagte der 43-Jährige vom Hamburger Basketball-Bundesligisten am Freitag.

Ein Mann wird geimpft. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Willoughby ging sogar noch einen Schritt weiter. «Ich finde, man muss mittlerweile auch einmal klar sagen, dass man sich entscheiden kann, sich zu impfen oder nicht zu impfen. Und sich entscheiden kann, bin ich bereit, noch einmal 100.000 Leben zu opfern in dieser Pandemie.»

Ihm sei klar, dass es Menschen gebe, die diese Position nicht teilen, nachvollziehen kann er dies aber nicht. «Was für sachliche, logische Erklärungen brauchen die Leute noch, um zu verstehen, dass Impfen die einzige Möglichkeit ist und die Risiken dabei überschaubar sind. Aber wenn wir es nicht tun, sind die Risiken nicht überschaubar.»

Willoughby appellierte zugleich an die unsicheren Towers-Fans. «Wir können miteinander reden, mit unseren Teamärzten dazu. Wir können wirklich die Fakten auf den Tisch legen. Und hoffentlich auch den Letzten überzeugen, sich impfen zu lassen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

1. bundesliga

Bundesliga: Peter Hermann soll beim BVB Terzic-Assistent werden

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Basketball

Basketball-Bundesliga: Geschäftsführer Hamburg Towers: Impfen einzige Möglichkeit

Regional hamburg & schleswig holstein

McCallum verlässt überraschend Hamburg Towers

Regional hamburg & schleswig holstein

Abgang: Calles verlässt Towers: Erst noch die Kirsche auf die Sahne

Regional mecklenburg vorpommern

Towers-Karten für Braunschweig-Spiel bleiben gültig

Regional niedersachsen & bremen

Novavax-Impfungen frühestens ab nächster Woche

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburgs Proficlubs wollen Gleichbehandlung durch Senat

Sport news

DEL: Im Fall des Abstiegs: Krefeld Pinguine wollen klagen

Regional nordrhein westfalen

Deutsche Eishockey Liga: Im Fall des DEL-Abstiegs: Krefeld Pinguine wollen klagen