Geflügelpest breitet sich vor allem in den Elbmarschen aus

11.01.2022 Die Geflügelpest breitet sich derzeit besonders stark in den Elbmarschen aus. «Allein in der letzten Woche waren es mehr als 240 Kadaver», teilte der Kreis Pinneberg am Dienstag in Elmshorn mit. «Aber auch auf Hamburger Gebiet sind bereits Fälle bestätigt», heißt es in der gemeinsam mit dem Umweltverband Nabu veröffentlichten Mitteilung. «Betroffen sind zurzeit überwiegend Wildgänse, meist Weißwangengänse oder Graugänse.»

Ein Schild mit der Aufschrift «Geflügelpest Schutzzone». Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Kreis Pinneberg erinnerte an wichtige Verhaltensregeln im Umgang mit möglicherweise infizierten Vögeln. Unter anderem sollten krank scheinende oder tote Vögel nicht angefasst werden. Besonders vorsichtig sollten demnach Halterinnen und Halter von Hunden sein. Die an den Landesschutzdeichen geltende Leinenpflicht für Hunde sei «unbedingt zu beachten, um einen Kontakt zu sterbenden oder bereits gestorbenen Vögeln zu verhindern».

Die Geflügelpest hat sich in Schleswig-Holstein in diesem Winter bereits nahezu flächendeckend ausgebreitet. Nach 2016/2017 und 2020/21 registrieren die Behörden damit bereits die dritte große Geflügelpestepidemie in Schleswig-Holstein.

Die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt, ist eine Infektionskrankheit, die vor allem bei Wasservögeln und anderen Vögeln vorkommt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Das beste netz deutschlands

Der Verschlüsselungstrick: So löschen Sie Smartphone-Daten sicher

Auto news

Sportcoupé aus Fernost: Toyota GR86 startet ab 33 990 Euro

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kreis Dithmarschen: Geflügelpest in Gänsehaltung

Regional hamburg & schleswig holstein

Dritter Fall von Geflügelpest bei Hausgeflügel im Norden

Regional hamburg & schleswig holstein

Auch Ostholstein verhängt Stallpflicht wegen Geflügelpest

Regional thüringen

Geflügel rund ums Plothener Teichgebiet muss in den Stall

Regional hamburg & schleswig holstein

Verkehr: Radschnellweg zwischen Elmshorn und Hamburg nimmt Hürde

Regional hamburg & schleswig holstein

«Stille Nacht» von Drehleiter: Feuerwehraktion zum Advent

Regional hamburg & schleswig holstein

Tierhaltung: Geflügelpest im Kreis Steinburg: 3200 Gänse getötet

Regional hamburg & schleswig holstein

Ausstellung: Veranstaltungsreihe Geschichte und Natur Helgolands eröffnet