Erster Heuler der Saison wurde ausgewildert

20.07.2021 Die Seehundstation Friedrichskoog (Kreis Dithmarschen) hat am Dienstag den ersten Heuler der Saison ausgewildert. «Lønne» ist in einer großen Transportkiste an den Speicherkoog gebracht worden, wie Stationstierärztin Ulrike Meinfelder sagte. Dort sei er ziemlich direkt ins Wasser gegangen und im nächsten tiefen Priel abgetaucht. Es sei alles gut gelaufen.

Ein Seehund schwimmt in einer Bucht. Foto: Wolfgang Runge/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Lønne» wurde als Frühgeburt und erster Seehund-Heuler des Jahres 2021 am 11. Mai mit einem Gewicht von 8,6 Kilogramm in List auf Sylt gefunden. Mittlerweile wiegt «Lønne» 25,4 Kilogramm. Weitere kleine Seehunde werden in den kommenden Tagen und Wochen ebenfalls zurück in die Freiheit gelangen.

Die mutterlosen Jungtiere in der Station im niedersächsischen Norddeich müssen sich derweil noch etwas gedulden. Anfang August sei mit den ersten Auswilderungsfahrten zu rechnen, sagte der Leiter der Aufzuchtstation, Peter Lienau, am Dienstag.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Naturschutz: Heuler Max, Martin und Sixtyfour robben in die Freiheit

Regional niedersachsen & bremen

Heuler in Norddeich warten noch auf Auswilderung

Regional hamburg & schleswig holstein

Erste Heuler werden in Seehundstation aufgepäppelt

Panorama

Tiere: Erste Heuler der Saison in Seehundstation angekommen

Regional niedersachsen & bremen

Seehundstation blickt auf schwieriges Corona-Jahr 2021