Drei Verletzte nach Auseinandersetzung in Norderstedt

18.01.2022 Bei einer Auseinandersetzung in Norderstedt im Kreis Stormarn sind drei Männer verletzt worden, einer davon schwer. Der 24 Jahre alte Schwerverletzte sei schon am frühen Sonntag kurz nach Mitternacht mit einer blutenden Wunde am Bauch im Bereich des ZOB gefunden worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er sei nach den bisherigen Erkenntnissen in der Nacht mit drei weiteren Männern in Streit geraten. Der 24-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht den Angaben zufolge aktuell nicht mehr.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Zusammenhang mit der Tat wurden auch zwei Männer, 16 und 22 Jahre alt, aus Norderstedt sowie ein 29 Jahre alter Mann aus Hamburg vorläufig festgenommen. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Die Hintergründe der Tat sind nach Angaben der Ermittler noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warnt

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

People news

Schauspieler: Was Viggo Mortensen über das Altern denkt

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Zoll stellt große Menge an Schmerzmitteln in Gepäck sicher

Regional hessen

Nach tödlichem Angriff zwei Verdächtige in U-Haft

Regional hamburg & schleswig holstein

Drogen statt Pommes frites: Polizei stellt Marihuana sicher

Regional nordrhein westfalen

Gütersloh: Mindestens 23 Wohnmobile entwendet: Diebesbande festgenommen

Regional hamburg & schleswig holstein

Auto und Führerschein nach mutmaßlichem Rennen beschlagnahmt

Regional nordrhein westfalen

Essen: 34-Jähriger durch Schüsse verletzt: Schwarzes Auto gesucht

Panorama

Kriminalität: Schüsse vor Drogenberatung in Hamburg - zwei Schwerverletzte

Regional hamburg & schleswig holstein

Schüsse vor Drogenberatung in Hamburg: Zwei Schwerverletzte