Diebe schleichen sich in Kino: 20-Jähriger festgenommen

05.12.2021 Mehrere Diebe haben am Samstag Kinobesucher in Hamburg bestohlen. Einer von ihnen wurde festgenommen. Der Polizei zufolge hatten sich die Täter vermutlich durch einen geöffneten Notausgang in das Kino im Stadtteil Barmbek geschlichen. Daraufhin sollen sie Besuchern in mehreren Sälen Gegenstände entwendet haben.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Als die Diebe flüchten wollten, versuchten Kinobesucher, sie zu stoppen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zwei der Täter sprühten jedoch mit Pfefferspray und entkamen. Ein 20-Jähriger konnte sich ihnen aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung nicht anschließen und wurde vorläufig festgenommen. Er hatte Bargeld und mehrere Handys bei sich. Mangels Haftgründen wurde er später wieder freigelassen. Die Ermittlungen zu seinen Komplizen dauern an. 

Nur wenig später wurde eine 73-Jährige unweit des Kinos ebenfalls bestohlen, wie die Polizei weiter mitteilte. Zwei Männer entwendeten der Frau vor ihrer Haustür ihre Handtasche. Die 73-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Die Männer flüchteten. Ob es sich bei ihnen um die aus dem Kino geflüchteten Diebe handelte, war zunächst unklar. Die Polizei bittet Zeugen beider Vorfälle um Hinweise.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Das war am Samstag, das kommt am Sonntag

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Falsche Handwerker stehlen Gegenstände: 200.000 Euro Beute

Regional hessen

Bad Nauheim: Aufbruch eines Geldautomaten gescheitert

Regional hamburg & schleswig holstein

Mädchen zur Prostitution gezwungen: Haftbefehle vollstreckt

Regional hamburg & schleswig holstein

26-Jähriger durch Messerstiche in Rücken schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Senioren bestohlen? 29-Jähriger schweigt vor Gericht

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannte sprengen Geldautomaten und flüchten auf Autobahn

Regional nordrhein westfalen

Männer stehlen Auto aus Werkstatt und rasen in Holzhütte

Regional niedersachsen & bremen

Verfolgung endet erst nach Kollision mit Polizeiwagen